Raus aus dem Geld-Spiel

Diskussionen rund um das Buch von Robert Scheinfeld


    Dieses Forum habe ich neu kreiert

    avatar
    Gast
    Gast

    Dieses Forum habe ich neu kreiert  - Seite 6 Empty Re: Dieses Forum habe ich neu kreiert

    Beitrag  Gast am Fr Aug 09, 2013 10:49 pm

    Müsste ich mir wegen eines Tempolimits auf Deutschen Autobahnen sogen machen ?
    Ich glaube nicht, das Auto ist des Deutschen liebstes Kind, da würden die Leute auf die Barrikaden gehen, das ist als wollte man den Ami´s ihre Waffen, oder den Arabern ihre Dolche nehmen, dann gibt´s ne´n Volksaufstand !

    Und die Deutsche Autoindustrie als Wirtschaftsfaktor Nr. 1 hat auch ein berechtigtes Interesse daran das in Deutschland schnell gefahren werden darf...wem wollen sie sonst ihre High-End Karossen verkaufen ?

    Und ich darf hier im Sommer dann den Autobahn-Raser spielen....cool :-)
    avatar
    Gast
    Gast

    Dieses Forum habe ich neu kreiert  - Seite 6 Empty Re: Dieses Forum habe ich neu kreiert

    Beitrag  Gast am Sa Aug 10, 2013 1:24 am

    Lach, jetzt ist es aber das Uni das hier pingelig wird.
    Gut, dann kommt das auch noch in´s Kleingedruckte...

    Sollte es tatsächlich mal vorkommen das ich in Deutschland den Führerschein wegen zu schnellen fahrens abgeben muss, und 3 Monate sind da die Höchststrafe, fahre ich in der Zeit natürlich nicht in Deutschland.

    Aber die Spanier...wissen davon ja nix, da könnte ich schön mit meinem alten Reserve-Führerschein weiter fahren...gut, das UNI kann mich dann natürlich anscheissen, da findet sich dann schon ein Grund :-)

    Also werde ich das mit dem fahren dann auf das Notwendigste beschränken...Roller fahren darf ich ja sowieso...den Schein haben sie mir ja nicht weggenommen, und das Autofahren beschränke ich dann auf Einkäufe.

    Ich denke nicht das das mal vorkommen wird, aber ich will deswegen dann auch keine absichtlichen Probleme bekommen, das muss ja nicht sein. Deshalb kommt das hier in´s Kleingedruckte.
    avatar
    Gast
    Gast

    Dieses Forum habe ich neu kreiert  - Seite 6 Empty Re: Dieses Forum habe ich neu kreiert

    Beitrag  Gast am Sa Aug 10, 2013 4:43 pm

    Klasse, ich hab die Zusatzprüfung für Rasen im Strassenverkehr bestanden :-)

    Ich hab mir gerade blitzer.de pro gekauft. Der warnt mich jetzt lebenslang vor allen "Gefahrenstellen".
    Die Datenbank wird alle 5 min online aktualisiert, so das er mich nun auch vor mobilen Blitzern und Verkehrskontrollen warnt.
    Und wenn das Uni die Datenbank immer schön aktuell hält werde ich nie wieder geblitzt.
    Cool, solange die App grün anzeigt kann ich beliebig Gas geben bounce 

    Es sei denn das Uni will mich anscheissen...dann fehlt hat zufällig mal ein Blitzer, und ich bin maximal 3 Monate den Lappen los.
    Auch nicht schlimm, aber ich habe keine Lust auf den Papierkram, den würde ich mir gerne sparen.

    Aber sonst....die Perfekte App für den Deutschen Raser, und im Ausland geht sie auch...mehr braucht man nicht.

    Danke :-)


    avatar
    Gast
    Gast

    Dieses Forum habe ich neu kreiert  - Seite 6 Empty Re: Dieses Forum habe ich neu kreiert

    Beitrag  Gast am Sa Aug 10, 2013 7:18 pm

    Und noch was für´s Kleingedruckte: Drogen.

    Natürlich weiss ich das man die Abbauprodukte noch Tage später im Blut nachweisen kann, und streng genommen darf man dann nicht fahren.
    Wenn man dann "zufällig" in eine Kontrolle gerät und auch noch auf Drogen untersucht wird gibt's Ärger.

    Auch DEN würde ich mir gerne ersparen, und in guter Deutscher Tradition den Führerschein mit in´s Grab nehmen und nicht wegen eines Drogenkonsums der Tage zurückliegt verlieren.

    Am Tag danach ist man ja wieder klar in der Birne, nur die Abbauprodukte sind halt noch nachweissbar. Das heisst ja nicht das man unter Drogeneinfluss gefahren ist.

    Ich hab echt keine Lust den Lappen wegen so einer Auslegungssache zu verlieren, wenn ich wieder klar in der Birne bin fahre ich auch.
    avatar
    Gast
    Gast

    Dieses Forum habe ich neu kreiert  - Seite 6 Empty Re: Dieses Forum habe ich neu kreiert

    Beitrag  Gast am Sa Aug 17, 2013 2:16 am

    So, nu isser fertig...mein Unlimitierter Raser Führerschein.

    Er hat nur noch ein einziges Limit....0,5 Promille in Deutschland. Sollte ich hier volltrunken beim fahren erwischt werden, wird´s brenzlig, aber ansonsten kann mir den keiner mehr nehmen, Stichwort Bestandsschutz, der wird in D-Land ja Gross geschrieben.

    Und im Ausland...is eh alles egal, die werden da niemals eine Deutsche Fahrerlaubniss entziehen können, das kann nur der Deutsche Staat, und solange ich denen hier keinen Grund dafür gebe können die mir den auch nicht entziehen.

    Volltrunken fahre ich nicht, ansonsten kann ich jetzt fahren was und wie ich will, mehr als ne Spielgeld Strafe ist nicht drin :-)

    Cool, ich würde gerne mal einen Australischen Road-Train mit 2 Hängern fahren. Das darf ich mit meinem kleinen LKW Führerschein natürlich nicht, aber wen interessiert´s ?
    Was will der Australische Polizist denn machen wenn ich dann in eine Verkehrskontrolle gerate ?
    Mir meinen Deutschen Führerschein entziehen ???
    Mehr als ne Spielgeld Strafe ist also nicht drin :-)

    Jetzt muss ich meinen Raser-Schein nur noch um A für Motorrad und T für Trecker erweitern, dann darf ich bis auf grosse LKW´s und grosse Busse lebenslang alles fahren.
    Und das mit den grossen LKW gilt auch nur für D-Land...im Ausland ist eh alles egal, mehr als Spielgeld-Strafe iss ja nicht drin, auch beim 60 Tonnen Road Train, oder 180 auf der Spanischen Autobahn :-)

    4 mal Theorie hab ich schon hinter mir, und am Mittwoch die erste Fahrstunde.

    Wenn ich A und T jetzt noch bestehe bin ich echt Super-Fein Raus. Dann muss ich mir den Rest meines lebens nur noch alle 15 Jahre ne neue Plastikkarte holen...die Fahrerlaubniss läuft ja nie ab, und es gibt immer wieder ne neue Karte ohne Ablaufdatum :-)

    Und dann nehme ich meinen Führerschein nach guter Deutscher Tradition mit in´s Grab.

    4 Prüfungen noch....






    avatar
    Gast
    Gast

    Dieses Forum habe ich neu kreiert  - Seite 6 Empty Re: Dieses Forum habe ich neu kreiert

    Beitrag  Gast am Sa Aug 17, 2013 5:34 am

    So, dann will ich die No-Go Liste gleich auch noch aktualisieren (Das wird hier alles Schriftlich fixiert, nicht das es da zu Missverständnissen kommt !)

    Wir hatten da ja schon Kaviar und Sex mit Männern, und jetzt kommen noch Volltrunken fahren und Unfälle mit Personenschäden hinzu.
    In diese Situationen möchte ich niemals geraten. DAS hat Andreas niemals bestellt !

    Aber auf das Ticket des Australischen Polizisten freue ich mich schon :-)

    Hat ja schliesslich nicht jeder das Glück mal einen Road-Train fahren zu dürfen...und dann gab´s als Andenken auch noch ein Ticket von der Australischen Polizei dafür... DAS Rahme ich mir ein, an soo was erinnert man sich doch gerne :-)



    avatar
    Gast
    Gast

    Dieses Forum habe ich neu kreiert  - Seite 6 Empty Re: Dieses Forum habe ich neu kreiert

    Beitrag  Gast am Sa Aug 17, 2013 9:49 pm

    Heute steht Führerscheinrecht auf dem Stundenplan Very Happy 

    Mir ist das ein kleines aber entscheidendes Detail aufgefallen.

    In meinem alten Führerschein von 1983 steht: Hiermit wird dem Inhaber das Recht zum führen eines Kraftwagens mit Verbrennungsmaschine gewährt.

    In meinem Sportboot FS von 2006 steht: Hiermit erhält der Inhaber die Erlaubniss zum führen von Sportbooten.

    Ich bin jetzt kein Jurist, aber ein Recht ist etwas anderes als nur eine Erlaubniss.

    Eine Erlaubniss kann man befristen oder verweigern, aber ein Recht ?
    Das ist für mich sowas wie ein Wegerecht aus dem Mittelalter, die gelten immer noch, und solange der Inhaber sein Recht nicht Missbraucht macht man da GARNIX. Bestandschutz halt :-)

    Schön das ich noch den alten Lappen und somit das RECHT und nicht nur die Erlaubniss zum führen eines KFZ erhalten habe.
    Da soll mir doch in Zukunft mal ein Richter kommen, und mir die Ausgabe einer neuen Plastikkarte verweigern.

    Dem lege ich einfach meinen alten Lappen vor, und dann soll der mir mal erklären warum man mir mein uraltes lebenslanges Wegerecht verweigert :-)

    Deshalb hat man das Vermutlich auch mal geändert....Prozessstreitigkeiten wegen FS Entzug...Eine Erlaubniss kann der Staat natürlich leichter entziehen als ein Recht.

    Gut das ich noch das alte lebenslang gültige Recht habe...zum führen von KFZ, und auch zum führen von Sportbooten...da steht im alten Schein von 1981 auch noch Recht drin.
    Was so ein kleines Detail doch ausmachen kann...
    avatar
    Gast
    Gast

    Dieses Forum habe ich neu kreiert  - Seite 6 Empty Re: Dieses Forum habe ich neu kreiert

    Beitrag  Gast am So Aug 18, 2013 12:59 pm

    Ich muss gerade lachen Very Happy 

    Ich hab glatt noch einen Führerschein aus der Kaiserzeit !

    Den alten Deutschen Führerschein (grauer Lappen) gab´s von 1909 bis 1986, und damals wurde noch das RECHT zum führen einen KFZ auf Lebenszeit gewährt.

    Heute wird ja nur noch die Fahrerlaubniss erteilt, und die für LKW sogar nur noch für 5 Jahre.

    Da bin ich mit meinem alten Lappen ja Super fein raus :-)
    Solange ich dieses Recht nicht grob Missbrauche kann mir das Recht auch kein Deutscher Richter wieder nehmen, und ohne ein Urteil im Namen des Deutschen Volkes geht da schon mal garnix.

    Das heisst der graue Lappen ist wie ein Wegerecht aus dem Mittelalter, die gelten auch immer noch, und genauso habe ich in 200-300 Jahren immer noch das Recht zum führen eines KFZ, egal wie die Regeln für Neuerwerber einer Fahrerlaubniss dann auch sind, ich habe immer noch mein altes Recht nach Gesetzen aus der Kaiserzeit.

    Klasse, wenn ich jetzt noch A und T bestehe muss ich nie wieder zur Fahrschule und habe für den Rest meines Lebens das RECHT alle Landfahrzeuge bis hin zu kleinen LKW´s und Bussen zu führen.
    Egal was da in Zukunft auch noch kommt...mit meinem alten Lappen bin ich immer fein raus.

    Jetzt wird mir auch klar warum mich mein Vater damals mit 16 mitgeschleppt hat um den Bootsführerschein zu machen.
    Ich habe den (leider) nie gebraucht, und ich habe mich immer gefragt wofür ich den denn dann überhaupt gemacht habe ?

    JETZT wird es klar :-)

    Ich habe damals das RECHT erworben lebenslang Sportboote beliebiger grösse führen zu dürfen.

    DAS gibt´s seit den 90ern nicht mehr...NOCH gibt es zwar keine Grössenbeschränkungen, aber es gibt nur noch die Erlaubniss zum führen von Sportbooten, nicht mehr das Recht....das habe ich mir damals mit dem Bootsführerschein gesichert.

    Und mit diesen beiden alten Rechten bin ich dann für alle Zeit fein raus und darf lebenslang KFZ und Sportboote führen.

    BINGO !

    Und das gilt nicht nur für Deutschland...wenn ich das in Deutschland darf, dann darf ich das auch Weltweit in allen anderen Ländern.
    Im Ausland kann ich dann echt machen was ich will...ein Spanischer Richter kann mir NIEMALS mein altes Deutsches Recht entziehen....das kann nur ein Deutscher Richter, und solange ich mich hier anständig benehme kann der das auch nicht.

    Im Moment sind das vielleicht alles noch Juristische Spitzfindigkeiten, aber was ist wenn es eines Tages die Pille gegen das Älterwerden gibt ?
    Dann können wir Menschen theoretisch EWIG leben, und dann gibt´s garantiert keine Führerscheine mehr auf Lebenszeit.

    ICH habe aber noch meine uralten Rechte nach Gesetzen aus der Kaiserzeit....da kann man nix dran ändern...Bestandschutz :-)
    avatar
    Gast
    Gast

    Dieses Forum habe ich neu kreiert  - Seite 6 Empty Re: Dieses Forum habe ich neu kreiert

    Beitrag  Gast am So Aug 18, 2013 1:56 pm

    Schön das ich da mal über meine Rechte aufgeklärt worden bin :-)

    Mit meinem alten Lappen fahre ich also in 200 Jahren immer noch Auto, der ist ja lebenslang gültig Cool 

    Gut, in Papierform nur noch bis 2032, ab dann wollen sie die Plastikkarte als Fahrerlaubniss sehen.
    Aber die haben meinen alten Lappen ja schon 2004 schön mit allen Rechten in die neue Führerschein-Datenbank eingetragen, und so muss ich mir nur alle 15 Jahre ne neue Plastikkarte holen.

    Und meine Urkunde die mir das lebenslange Recht zum führen von FKZ gewährt bewahre ich schön zuhause auf.
    Sollte es da in Zukunft mal Probleme geben lege ich dem Richter einfach meinen alten Lappen aus der Kaiserzeit vor und das Thema ist erledigt !

    Da müsste ich schon 3 mal mit mehr als 1,6 Promille erwischt werden, sonst kann der Richter mir mein Wegerecht nicht verweigern.

    Volltrunken fahre ich nicht, also wird das wohl nie passieren.

    Und dabei habe ich damals mit 18 einfach nur den Autoführerschein gemacht...teuer war´s...über 1000 Mark !
    Das war bei 315 Mark Lehrlingsgehalt ne menge Geld, aber wie sich jetzt herausstellt ne sehr gute Investition.

    Für die Motorrad Fahrstunden hat´s damals leider nicht mehr gereicht, die Theorie für Klasse 1 hatte ich schon bestanden.
    Mal gucken ob´s dieses mal mit Klasse 1 (jetzt A) klappt...Mittwoch hab ich die erste Fahrstunde :-)






    avatar
    Gast
    Gast

    Dieses Forum habe ich neu kreiert  - Seite 6 Empty Re: Dieses Forum habe ich neu kreiert

    Beitrag  Gast am So Aug 18, 2013 4:02 pm

    Unglaublich...ich hab mich damals über den ollen Lappen echt gewundert...MEINE Güte, der sieht ja noch aus wie zu Kaiser-Zeiten Very Happy Very Happy Very Happy 

    Aber GEIL...er IST aus Kaiserzeiten...quasi ein uraltes Kaiserliches Wegerecht, und DAS wird mir nie ein Deutscher Richter verweigern können :-)

    Egal was kommt, die werden mir immer wieder ein neues Kärtchen ausstellen müssen.

    BINGO !

    avatar
    Gast
    Gast

    Dieses Forum habe ich neu kreiert  - Seite 6 Empty Re: Dieses Forum habe ich neu kreiert

    Beitrag  Gast am So Aug 18, 2013 9:49 pm

    Da bin ich doch jetzt echt mal froh das ich meine beiden Führerscheine noch vor 1986 nach Gesetzen aus der Kaiserzeit gemacht habe. Bis dahin gab´s noch das lebenslange Wegerecht vom Kaiser :-)

    Und jetzt versorgen mich die Deutschen Behörden lebenslang mit meinen wichtigsten Dokumenten.

    Reisepass, Führerschein und Sportbootführerschein.

    Dafür will ich dann auch wohl hier in Deutschland meine Steuern zahlen.

    Jetzt fehlt nur noch unlimitierte EC-Card...dann hab ich alles beisammen :-)

    avatar
    Gast
    Gast

    Dieses Forum habe ich neu kreiert  - Seite 6 Empty Re: Dieses Forum habe ich neu kreiert

    Beitrag  Gast am Di Aug 20, 2013 12:15 am

    Das Preussische Rechtssystem hat ja auch so seine Vorteile...

    Man KANN Rückwirkend keine Gesetzte mehr ändern, das sieht unser Rechtssystem einfach nicht vor.
    Das einzige das man machen kann ist die Gesetzte zum Stichtag x.x.xx zu ändern.
    Ab da gilt dann das neue Recht, aber alles was davor war lässt sich nicht mehr ändern und geniesst deshalb Bestandsschutz.

    Ich bin mit meinem alten grauen Lappen aus der Kaiserzeit inzwischen gaaanz weit davor, und Gesetze aus der Kaiserzeit lassen sich halt rückwirkend nicht mehr ändern.
    Also hat mein Lappen auf immer und ewig Bestandschutz :-) :-) :-)

    Bingo ! Und ich hatte KEINE Ahnung was der Prüfer mir da vor 30 Jahren im Auftrag des Staates für eine Urkunde überreicht hat...das Ding sah ziemlich hässlich aus, genau den gleichen hatte mein Opa auch....noch aus Vorkriegstagen Very Happy

    Aber WOW, der ist mit Gold nicht zu bezahlen...dafür kriege ich vom Deutschen Staat lebenslang ne neue Fahrerlaubniss bounce 

    Ich muss mir halt nur alle paar Jahre mal ein aktuelles Plastikkärtchen holen...das kostet mich ein Passbild und ein paar Mark Bearbeitungsgebühr...that´s it !

    Besser geht´s nicht !

    DANKE :-)

    Lach, irgendwie cool...ich hab noch ne´n Führerschein aus dem Deutschen Reich Cool 

    avatar
    Gast
    Gast

    Dieses Forum habe ich neu kreiert  - Seite 6 Empty Re: Dieses Forum habe ich neu kreiert

    Beitrag  Gast am Di Aug 20, 2013 2:16 am

    Und schon wieder ein No-Go....Meine Deutsche Staatsbürgerschaft aufgeben.

    Da wäre ich ja schön blöde wenn ich diese Rechte jemals aufgeben würde !
    Ich möchte mein leben lang Deutscher bleiben...auch wenn ich dann irgendwann nur noch hier bin um mir neue Dokumente zu holen.

    Bessere Dokumente als einen Deutschen Reisepass, und einen lebenslang gültigen Führerschein für Land und Seefahrzeuge gibt´s eh nicht.

    Mit meinen beiden alten Lappen ist für die Zukunft alles abgedeckt, egal was da an Fahrzeugen noch so kommen mag. Zunächst ist ja mal alles mit den alten Führerscheinen abgedeckt, bevor dann für neue Fahrzeugklassen extra Führerscheine eingeführt werden, mit Stichtag zum x.x.xx
    Und schon wieder bin ich "davor" und falle unter Bestandsschutz :-)

    Klasse, die neuen Fahrzeugklassen werden mir dann mit Startdatum 14.10.1983 automatisch eingebucht, denn da hab ich ja den UR-Führerschein erworben...darauf baut ja alles was in Zukunft noch kommt auf.

    Jetzt fehlen mir nur noch die Zweiräder und die Trecker...dann hab ich alles komplett.
    Dann darf ich ALLE Sportboote, und alle Landfahrzeuge bis zum LKW mit Hänger und aktuell 12 Tonnen fahren.

    Und egal was da noch an zusätzlichen KLassen kommen mag, es wird mir automatisch eingebucht :-)


    Das ist echt der ULTIMATIVE Führerschein...läuft nie ab, und die neuen Klassen werden ohne Prüfung automatisch eingetragen.

    Ja wie "geil" ist das denn :-) :-) :-)

    Das geht auch nur mit dem ollen Lappen...GUT das ich noch einen bekommen habe !

    avatar
    Gast
    Gast

    Dieses Forum habe ich neu kreiert  - Seite 6 Empty Re: Dieses Forum habe ich neu kreiert

    Beitrag  Gast am Di Aug 20, 2013 12:03 pm

    Klasse, jetzt habe ich das mit der Rechtssicherheit in Deutschland auch endlich verstanden...ich hätte Jurist werden sollen Very Happy

    Beispiel: Mein Opa hat 1952 nach damaligen Baugesetzen ein Haus gebaut, das würde heute soo in der Form niemals mehr genehmigt, ganz einfach weil sich die Baugesetze seit dem zig mal geändert haben.

    Nun steht dieses Haus da aber schon seit 61 Jahren...rückwirkend Gesetze ändern geht ja nicht....also geniesst das Haus Bestandsschutz, auch wenn es da in 500 Jahren immer noch steht !

    Das gleiche gilt für meinen Führerschein, den ich ja zum glück noch zu Gesetzen aus Opa´s Zeiten gemacht habe.

    Der "steht" da inzwischen auch schon seit 30 Jahren...rückwirkend Gesetze ändern geht nicht....also geniesst er seit 1986 (da wurde der Rosa Euro Führerschein eingeführt) auf immer und ewig Bestandsschutz :-)

    Lach, jetzt weiss ich auch warum der Lappen grau ist....der ist inzwischen in Beton zementiert...den "packt" nie wieder ein Deutscher Richter an, die können nur hoffen das die Leute mit dem alten Lappen irgendwann aussterben, ansonsten macht man da GARNIX :-)

    GENIAL, diese Konstruktion dürfte Weltweit einmalig sein, das geht auch nur mit dem UR-Führerschein aus der Kaiserzeit, und ich hab ja noch einen bounce 

    Damit bin ich was Führerscheine angeht den Rest meines lebens fein raus, und alles was noch an neuen Fahrzeugklassen dazukommt wird mir automatisch eingebucht.
    Ansonsten poche ich da mal auf meinen Bestandsschutz, und damit komme ich bei JEDEM Deutschen Richter durch !

    Na soo ein Zufall aber auch das ich noch den ollen Lappen bekommen habe...das war doch damals schon so geplant. Und ich....hatte KEINE Ahnung...hab einfach nur den Autoführerschein gemacht...hässlich war er...der olle Lappen den man mir dann überreicht hat.

    Aber jetzt....ist es die wertvollste Urkunde die ich habe !

    DANKE, damit bin ich für alle Zeiten fein raus :-)

    Deshalb...meine Deutsche Staatsbürgerschaft aufgeben ? NO WAY, niemals, die nehme ich auch mit in´s Grab.

    Dann will ich mal hoffen das der Kaiser mir auch noch das führen von Zweirädern und Treckern erlaubt, dafür fehlte mir damals ja das Geld...da habe ich mich echt schon oft drüber geärgert...hätte ich das Geld mal irgendwie zusammengekratzt...
    Aber NOCH hat es keine Nachteile wenn ich erst jetzt um die beiden Klassen erweitere.

    Puh...das war dann aber auch die schwerste Führerscheinprüfung aller Zeiten, seit 3 Wochen mache ich nix anderes als mich mit dem Krempel zu beschäftigen....ich bin kein Jurist !

    Aber schön das man mich mal über meine Rechte aufgeklärt hat.
    Da soll mir doch in Zukunft mal ein Richter kommen und versuchen mir meinen Bestandsschutz streitig zu machen.

    Dem lege ich dann einfach meine Urkunde aus Kaiserzeiten hin :-)
    avatar
    Gast
    Gast

    Dieses Forum habe ich neu kreiert  - Seite 6 Empty Re: Dieses Forum habe ich neu kreiert

    Beitrag  Gast am Di Aug 20, 2013 2:37 pm

    Das ist echt irre...ich habe meinen Führerschein noch nach Gesetzen gemacht die der Kaiser (Gründer des heutigen Deutschlands) mal erlassen hat, und das ist laaange her. 1871 war soweit ich mich erinnere die Reichsgründung.

    Und das beste...der Typ steht hier umme Ecke an der Porta Westfalica, da bin ich schon hunderte Male dran vorbeigefahren.

    Keine Ahnung warum, aber der Kaiser taucht immer wieder in meinem leben auf...dabei habe ich zu der Zeit überhaupt noch nicht gelebt.

    Oder doch ?
    Das kann ich echt nicht mit Sicherheit sagen...alles vor dem 7.6.65 ist weg...ich bin hier mit Amnesie zur Welt gekommen, KEINE Ahnung was davor war.

    WIE bin ich hier überhaupt hineingeraten ???

    avatar
    Gast
    Gast

    Dieses Forum habe ich neu kreiert  - Seite 6 Empty Re: Dieses Forum habe ich neu kreiert

    Beitrag  Gast am Mi Aug 21, 2013 2:33 pm

    Da gibt´s doch jetzt glatt mal einen Grund mich zu bedanken.

    Das muss das erste mal seit 4 Jahren sein das mal was funktioniert...

    Ich hatte eben meine erste Fahrstunde.
    Mein Fahrlehrer ist ein Biker. Klasse, so lerne ich vom "Fachmann", und es hat echt Spass gemacht.

    Gut ich muss mich erst mal dran gewöhnen mit dem Fuss zu schalten, und mit der Hand zu kuppeln, aber das klappt schon ganz gut.

    Bin zufrieden....ist alles bestens gelaufen.

    Morgen geht's weiter :-)

    Gesponserte Inhalte

    Dieses Forum habe ich neu kreiert  - Seite 6 Empty Re: Dieses Forum habe ich neu kreiert

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Dez 10, 2019 6:28 pm