Raus aus dem Geld-Spiel

Diskussionen rund um das Buch von Robert Scheinfeld


    Scheinfeld und sonst nichts !

    avatar
    Österreicher

    Anzahl der Beiträge : 22
    Anmeldedatum : 31.08.10
    Alter : 51
    Ort : St. Margarethen/R.

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  Österreicher am Mi Nov 17, 2010 6:09 pm

    Hallo,

    ich für meinen Teil habe jetzt genug zum Thema: "Wer hat was,wann, warum und überhaupt..." Evil or Very Mad

    Ich hol mir jetzt aus diesem Thread meine Energie zurück und werde mich anderen, für mich wertvolleren Themen in diesem Forum zuwenden.

    Alles Liebe
    Euer Österreicher
    avatar
    Gast
    Gast

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  Gast am Mi Nov 17, 2010 6:23 pm

    Mitch schrieb:
    Das kam aber daher, dass diese beiden Mitglieder das gesamte Forum zensieren wollten

    Das verstehe ich nicht. Die 2 ominösen Personen - wer sind die? Bin ich es? Wer noch? Weiterhin: Ich finde die Unterstellung einer Zensur absurd - weder zensiere ich noch tun dies andere Mitglieder, die die gleiche Kritik haben. Zwischen schwarz und weiß gibt es immer noch 16 Millionen Graustufen. Warum können wir Menschen und Dinge nicht beim Namen nennen? Oder darf Austausch nur so funktionieren, das sich nie einer direkt angesprochen resp. auf den Schlips getreten fühlt? Wenn mich jemand meint mit seiner Kritik, soll er mich ansprechen - hier bin ich cheers und ich bin durchaus imstande, mich sachlich damit auseinanderzusetzen.

    Huhu Mitch flower,

    mit den zwei Mitgliedern sind Sunny und ich gemeint. Den Vorwurf des Zensurversuchs finde ich genauso absurd; inbesondere da es sich um ganze 2 Mitglieder von damals schätzungsweise 80 gehandelt hat. Sunny hat sich damals sogar nur mit einem letzten Beitrag verabschiedet, weil ihr der Scheinfeld-Fokus gefehlt hat. Ich meinte, dann nennt doch bitte das Forum anders, kurz darauf habe ich mich auch abgemeldet. Das soll ein Zensurversuch sein? Laughing

    LG,
    Stefanie
    sunny
    achim-martin
    achim-martin

    Anzahl der Beiträge : 487
    Anmeldedatum : 15.03.10
    Alter : 59
    Ort : Maspalomas, Gran Canaria, Spanien

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  achim-martin am Mi Nov 17, 2010 6:38 pm

    Hallo,

    nun weiß ich es ja. Vielen Dank dafür.
    Gruß

    Achim
    searose
    searose

    Anzahl der Beiträge : 169
    Anmeldedatum : 30.05.10

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  searose am Mi Nov 17, 2010 6:45 pm

    Mitch schrieb:
    Das kam aber daher, dass diese beiden Mitglieder das gesamte Forum zensieren wollten


    Wo ist eigentlich das Problem, den Thread "Alles rund um das Buch Raus aus dem Geldspiel" auch mit entsprechenden Inhalten zu füllen?
    Engel, Geistwesen und fußläufige Doktoren gehören für mich in den Bereich "Sonstiges zum Thema Realitätsgestaltung" bzw. Off Topic.

    Eigentlich ist es doch ganz leicht, oder? Hat jemand was zum Buch zu sagen oder zu fragen - hier findet Scheinfeld statt und die, die sich damit auseinandersetzen.


    Hallo mitch,

    wieso schriebst du denn nichts zu dem Thema. Wer hindert dich daran den Thread entsprechend zum Thema zu füllen? Ich verstehe dein Problem nicht!!!!

    Wo warst du denn die ganze Zeit. Hast du nachgesehen ob jemand etwas zum Thema Scheinfeld schreibt und nichts gefunden, das hättest du doch dann machen können!!!!

    Welche Themen gehören deiner Meinung nach in „OT“ stell doch einfach eine Anfrage an den Admin ob er die Themen die deiner Meinung nach „falsch“ gepostet sind umräumt.

    Du hast hier vor ein paar Tagen zum ersten Mal wieder geschrieben um deine Kritik zum Ausdruck zu bringen. Wenn das dein Beitrag zum Forum ist, dann bin ich froh, dass es solche Mitglieder wie Achim gibt, die Hilfestellungen geben ohne sich vorher Gedanken zu machen ob es denn auch zu Scheinfeld passt. Hier hatten einige Leute Probleme, die sie nicht mit Scheinfeld lösen konnten und waren über Achims Hilfe froh.

    Es hätte sich bestimmt keiner von den Hilfesuchenden beschwert, wenn du etwas dazu beigetragen hättest was nur „Scheinfeld“ entspricht, die Hauptsache ist doch das es hilft.

    Grüße aus Deutschland
    searose

    avatar
    Gast
    Gast

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  Gast am Mi Nov 17, 2010 6:53 pm

    hallo achim -martin


    ich kann hier keine menschen erkennen die scheinfeld dogmatisch anwenden ,sondern menschen die sich entschlossen haben den scheinfeld prozess zu ende zu gehen.
    in jedem forum sind doch off topic bereiche,oder wie hier sogar der bereich- sonstiges zur realitätsgestaltung.
    wie soll sich denn einer hier zurecht finden wenn alles durcheinander gemischt wird.
    du gehst doch auch nicht zu einem augenarzt um dir den magen untersuchen zu lassen.

    du schreibst so schön und vielseitig.und ich nehme sehr viel liebe und begeisterung bei dir wahr.toll.
    ich wundere mich nur wie man es absolut nicht verstehen kann das die leute sich eher für scheinfeld anmelden als für anderes.dieses andere ist doch wünschenswert in anderen bereichen.der übersicht wegen,nicht des dogmas wegen.so ein quatsch.wie kommst du denn darauf um himmels willen.

    wegen den anderen methoden,wie du vielleicht schon von mir gelesen hast,habe ich immer anderes noch dazugenommen.wie zum beispiel hooponopono,so langsam habe ich,nachdem ich nur noch seit einigen tagen den scheinfeld anwende und alles andere konsequent weglasse,gemerkt das diese methoden tatsächlich schwachstellen haben.
    kann aber im moment nicht genau darauf eingehen,weil ich erst noch mehr erfahrung dazu sammeln möchte ,bevor ich da noch was dazu schreibe.auf jedenfall ist es so devinitiv effecktiver.mal schauen ob es mir gelingt auf die dauer.

    trotzdem,wie gesagt,sind deine anderen sachen die du anbietest sehr lieb und auch wichtig für die die den scheinfeld eben noch nicht wirklich anwenden können,aber eben halt in den offtopic bereich.
    aber das ist ja nur meine meinung und hat keine allgemeine gültigkeit.

    alles liebe















    avatar
    Gast
    Gast

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  Gast am Mi Nov 17, 2010 7:03 pm

    hallo searose,


    aber wenn die leute mit scheinfeld nichts anfangen können,warum interessieren sie sich dann für das scheinfeld -forum ?
    ist für mich halt vollkommen absurd.ich finde das ist sogar so absurd das ich grinsend jetzt mal wieder den prozess darauf machen muss. pirat

    also wenn ich abraham lesen will gehe ich auf deren seite.und wenn ich im garten-forum ein rezept für einen leckeren apfelkuchen kundgebe,dann gehe ich dort in den off-topic bereich.






    searose
    searose

    Anzahl der Beiträge : 169
    Anmeldedatum : 30.05.10

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  searose am Mi Nov 17, 2010 11:29 pm

    hawaii flower schrieb:hallo searose,


    aber wenn die leute mit scheinfeld nichts anfangen können,warum interessieren sie sich dann für das scheinfeld -forum ?
    ist für mich halt vollkommen absurd.ich finde das ist sogar so absurd das ich grinsend jetzt mal wieder den prozess darauf machen muss. pirat

    also wenn ich abraham lesen will gehe ich auf deren seite.und wenn ich im garten-forum ein rezept für einen leckeren apfelkuchen kundgebe,dann gehe ich dort in den off-topic bereich.









    Hallo hawai-flower,

    Den Prozess kannst du dir sparen, ich habe nicht geschrieben, die Leute können mit Scheinfeld nichts anfangen!!! Ich habe geschrieben, sie hatten Probleme die sie nicht mit Scheinfeld lösen konnten.

    Nimm das Thema von Pfefferherz „Rechnungen“ der erste der geantwortet hat war Achim. Das ist doch das wo es drauf ankommt. Hätte Achim vielleicht schreiben sollen, du wir müssen erst mal dein Thema hier herausnehmen, das ist hier falsch? Oder hätte er ihr sagen sollen „wende den Prozess an“ bei Scheinfeld gäbe es ja nicht mehr zu sagen, außer wenn jemand so wie Helmut ein Beispiel dafür gibt, wie er die „Geldprobleme“ auch durch den Prozess überwunden hat.

    Ich denke mal viele von den Mitgliedern hier, haben erst mal mit TS oder Ho’oponopono oder mit den Abrahams angefangen, bevor sie Scheinfeld gelesen haben und nicht umgedreht. Da ist es doch ganz natürlich, dass aus diesen Bereichen noch Antworten kommen können, und wenn es nur darum geht, jemandem mal eben aus der Klemme zu helfen.

    Ich persönlich schätze diese Hilfestellungen die bei vielen Fragen die hier auftauchen, schnell von Achim beantwortet werden sehr.

    Und wenn du meinst du müssstet bestimmte Themen in einem anderen Forum besprechen, dann mach das doch einfach so!

    Liebe Grüße flower
    searose

    achim-martin
    achim-martin

    Anzahl der Beiträge : 487
    Anmeldedatum : 15.03.10
    Alter : 59
    Ort : Maspalomas, Gran Canaria, Spanien

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  achim-martin am Do Nov 18, 2010 1:39 am

    Hallo nochmal,

    es ist schon spät geworden hier, daher nur kurz von meiner Seite: Searose hat es auch für mich treffend erläutert. Ich wundere mich übrigens auch nicht wenn hier Leute ausschließlich Scheinfeld Antworten bekommen wollen - von mir aus gerne. Aber wie Searose schon schrieb, von den meisten kommt recht wenig und dafür bin ich dann zu ungeduldig, sorry.

    Mehr gibts dazu nicht zu sagen. Eines noch: Heute nun hat sich durch die Anwendungen aus dem Hoppen, Scheinfeld und gaaaanz viel Liebe und der Beschäftigung und Einbeziehung meines höheren Selbst endlich alles verwirklicht, wovon wir seit vielen Jahren träumen. Nicht mehr nur im Kleinen, was schon unglaublich zum Wohlbefinden beigetragen hatte, sondern nun auch im Großen.

    Das wünsche ich von ganzem Herzen hier jedem Mitglied und allen die hierher gefunden haben, sich überhaupt mit den relativ neuen Sichtweisen (welche z.T. bekanntlich uralt sind) beschäftigen. Seid nicht dogmatisch, sondern folgt Eueren Instinkten, und den Emotionen. Das ist es...

    Alles Liebe

    Achim

    cheers
    searose
    searose

    Anzahl der Beiträge : 169
    Anmeldedatum : 30.05.10

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  searose am Do Nov 18, 2010 10:01 am

    achim-martin schrieb:

    Mehr gibts dazu nicht zu sagen. Eines noch: Heute nun hat sich durch die Anwendungen aus dem Hoppen, Scheinfeld und gaaaanz viel Liebe und der Beschäftigung und Einbeziehung meines höheren Selbst endlich alles verwirklicht, wovon wir seit vielen Jahren träumen. Nicht mehr nur im Kleinen, was schon unglaublich zum Wohlbefinden beigetragen hatte, sondern nun auch im Großen.


    Hallo lieber Achim,

    ich gratuliere dir zu deinem Erfolg. cheers

    Du bist ein gutes Beispiel, dafür dass es zusätzlich zum prozessieren immer wichtig ist, die Liebe in uns zum Ausdruck zu bringen, denn das ist doch der Schatz nach dem wir suchen. Das göttliche Wesen in uns, was hinter der Wolkenwand versteckt ist, kann nur Licht und Liebe sein. sunny

    Liebe Grüße flower
    searose
    avatar
    helmut b.

    Anzahl der Beiträge : 174
    Anmeldedatum : 09.04.10

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  helmut b. am Do Nov 18, 2010 1:37 pm

    Namsté - ihr seid mir ja ´ne Rasselbande - muss ich jetzt den Heiner holen, oder kann ich hier vielleicht als Verursacher mal schlichten ?

    Auf der einen Seite finde ich es sehr herzerfrischend, dass der Austausch zugenommen hat, auf der anderen Seite darf es aber meines Erachtens nicht dazu führen, dass Kritiken so aufgefasst werden können, dass sich hier liebe Scheinfelder verletzt fühlen können.

    Ich bin und war schon immer der Meinung, dass gerade die Vielfalt zum Ziele führt und Achim führt das wohl auch gerade vor - für mich war es mitunter schwierig, das eine vom anderen zu unterscheiden und deshalb habe ich das Stop-Schild reingehauen und mir gesagt: Helle, sei schlau, mach´jetzt mal nur den Scheinfeld. Mehr war nicht, aber auch nicht weniger und ich habe auch hier reingeschrieben, dass ich tolerant den anderen gegenüber bin, die weiter mit anderen Techniken versuchen, ans Ziel zu kommen.

    Was ich auch geschrieben habe, ist, dass es schwierig ist, eine allgemein-gültige Definition für Liebe, bedingungslose Liebe, reines Bewusstsein, höheres Selbst etc., etc. hier zu etablieren, weil jeder/jede etwas anderes darunter versteht. Das ist bei allen emotionalen Dingen so - da sind die Empfindlichkeiten, Befindlichkeiten, Erfahrungen und noch viele andere Faktoren bei uns so unterschiedlich ausgeprägt, dass es da keinen gemeinsamen Nenner gibt. Wäre ja auch zu schön - dann wären wir alle schon in Phase 5 Exclamation

    Was mir hier aufgefallen ist, ist folgende Tatsache: wenn ich alleine den Scheinfeld mache, habe ich 4 Werkzeuge, die mir zur Verfügung stehen. Mit diesen 4 Werkzeugen muss ich erstmal eine Zeit arbeiten, um überhaupt rauszufinden: klappt das auch, kribbelt es, kommt Energie zurück, kommt wenig, kommt viel und so weiter - da ich mich hier auf sehr unsicherem Terrain befinde, will ich das auch erstmal eine Zeit ausprobieren, bevor ich hier beschreibe, was abgeht. Dadurch kommt auch nicht so viel Austausch zustande, was den Scheinfeld-Prozess alleine angeht.

    So kam und kommt es, dass die Teilnehmer hier noch andere Dinge mit reingebracht haben und dann haben wir ein Grabbeltisch-Angebot und wenn ich das annehme, dann kann es mir passieren, dass ich auf einmal zu verwirrt und durcheinander bin und werde, dass ich alles in Zweifel ziehe und alles in die Tonne kloppe. Das ist mir passiert und daraufhin habe ich geschrieben-nur noch Scheinfeld.

    Dass es hier aber Leute gibt, die damit klar kommen, akzeptiere ich voll und ganz - wünsche denen auch alles Liebe und Gute - für mich ist es aber nichts - natürlich kann ich mit der bedingungslosen Liebe, die von der Maryam propagiert wird, was anfangen, natürlich kann ich mit Dr. Bartlett und Frank Kinslows Quantenheilung was anfangen, natürlich kann ich mit Reiki was anfangen - ich kann es aber eben nicht vermischen - ich mache jetzt den Scheinfeld für meine Eier-Knack-Dinge und bilde mich weiter bei Dr. Bartlett. Ich mache das nebenher und dann berichte ich, was los war. Andere machen das auch - und das ist völlig okidoki für mich.

    Wenn alle hier nur noch den Scheinfeldprozess machen und hier dann dazu etwas posten, dann vermute ich ganz stark, dass hier nicht so viel geschrieben werden würde. Das hat schon was, dass hier noch andere Geschichten Platz finden und ich wäre nicht so lange hier im Forum, wenn ich nicht alle, die hier schreiben erstens verstehen und zweitens sympathisch finden würde. Das habe ich so noch nicht erlebt und das muss jetzt hier noch mal gesagt werden.

    Ich suche mir hier das für mich raus, was passt und alles andere lasse ich links oder rechts liegen - das geht gut und ich hoffe, dass ich dazu beitragen konnte, dass sich hier die Wellen glätten - alle haben mir hier zu Beginn und auch jetzt mit ihren Beiträgen geholfen, die einen haben mir aufgezeigt, wie es gehen kann, die anderen, wie es nicht gehen kann.... dies gilt für mich so und nur für mich.

    Es wäre eine grosse Freude für mich, wenn die Mißstimmungen jetzt ausgeräumt und die unterschiedlichen Meinungen allseitig geachtet würden I love you I love you I love you

    Liebe Grüsse an Alle
    Euer Helmut
    avatar
    Gast
    Gast

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  Gast am Do Nov 18, 2010 9:43 pm

    searose,
    ich habe nur meine meinung kundgetan das hier ein schein-feld forum ist und ich es verstehe wenn andere themen in einen offtopoc bereich gehören.und unterlass den frechen ton mir gegenüber bitte.

    ich habe nie behauptet das andere themen nicht erwünscht sind.wird das mal bitte ordentlich nochmal nachgelesen was und wie ich es geschrieben habe.danke


    ich wünsch noch alles gute
    und ich ziehe mich vom forum zurück,weil ich denke das niemand interesse für scheinfeld resultate hat.
    ich dränge mich da nicht mehr auf.
    vorallem kann ich auch nicht immer auf jeden beitrag antworten weil ich arbeite und insgesamt ein bewegtes leben habe.

    mit sicherheit wird auch dieser post wieder missverstanden.es ist einfach absurd.

















    Milan
    Milan

    Anzahl der Beiträge : 22
    Anmeldedatum : 23.08.10

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  Milan am Fr Nov 19, 2010 12:41 am

    Hallo hawaii flower,
    ich habe Deine Beiträge als inspirierend empfunden. Ich lese hier mehr als das ich schreibe und ich empfinde Beiträge, die konfrontieren fördernd für den eigenen Prozess.
    Da Du ja (nach Scheinfeld) eine Illusion von mir bist und ich eine Illusion von Dir, bitte ich Dich, so von Illusion zu Illusion noch ein wenig länger in der Illusion dieses Forums zu bleiben.

    Liebe Grüße
    Torsten
    achim-martin
    achim-martin

    Anzahl der Beiträge : 487
    Anmeldedatum : 15.03.10
    Alter : 59
    Ort : Maspalomas, Gran Canaria, Spanien

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  achim-martin am Fr Nov 19, 2010 2:09 am

    Hallo,

    es ist doch wirklich albern. Zieht Euch doch nicht wg. einiger Unstimmigkeiten gleich zurück! Jede Meinung ist erwünscht, solange sie andere toleriert. Also was soll's...

    Ich werde jetzt schon aus beruflichen Gründen kürzer treten müssen und vielleicht das Forum nicht mehr dominieren. Daher wird nun noch mehr Raum bleiben für jeden, seine Erfahrungen und Hilfestellungen anzubieten. Es ist nun wahrlich alles willkommen.

    Liebe Grüße

    Achim Very Happy
    avatar
    Gast
    Gast

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  Gast am Fr Nov 19, 2010 9:10 am

    yassu hawai flower -

    ich finde auch, du solltest noch ein bisschen bleiben, es ist erfrischend, deine beiträge zu lesen und es war doch gerade so schön, das du wieder aufgetaucht bist!


    Liebe Umarmung - Mitch
    I love you
    searose
    searose

    Anzahl der Beiträge : 169
    Anmeldedatum : 30.05.10

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  searose am Fr Nov 19, 2010 10:15 am

    hawaii flower schrieb:searose,
    ich habe nur meine meinung kundgetan das hier ein schein-feld forum ist und ich es verstehe wenn andere themen in einen offtopoc bereich gehören.und unterlass den frechen ton mir gegenüber bitte.



    Alles was ich erlebe habe ich selbst erfunden – alles.
    Es gibt keine Macht da draußen – bei nichts und niemand.

    Ich denke mal, das gilt für alle die sich für Scheinfeld interessieren und das was er sagt auch leben.

    Liebe Grüße flower
    searose

    avatar
    Gast
    Gast

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  Gast am Fr Nov 19, 2010 11:18 am

    hawaii flower schrieb:searose,
    ich habe nur meine meinung kundgetan das hier ein schein-feld forum ist und ich es verstehe wenn andere themen in einen offtopoc bereich gehören.und unterlass den frechen ton mir gegenüber bitte.

    ich habe nie behauptet das andere themen nicht erwünscht sind.wird das mal bitte ordentlich nochmal nachgelesen was und wie ich es geschrieben habe.danke


    ich wünsch noch alles gute
    und ich ziehe mich vom forum zurück,weil ich denke das niemand interesse für scheinfeld resultate hat.
    ich dränge mich da nicht mehr auf.
    vorallem kann ich auch nicht immer auf jeden beitrag antworten weil ich arbeite und insgesamt ein bewegtes leben habe.

    mit sicherheit wird auch dieser post wieder missverstanden.es ist einfach absurd.

    Hallo hawaii flower flower

    ich fände es auch sehr schade wenn Du Dich zurückziehen würdest Sad

    Für den Umgang mit unerwünschten Kreationen hier im Forum gibt es doch eine einfache Möglichkeit: Die Ignore-Funktion clown

    LG,
    Stefanie
    achim-martin
    achim-martin

    Anzahl der Beiträge : 487
    Anmeldedatum : 15.03.10
    Alter : 59
    Ort : Maspalomas, Gran Canaria, Spanien

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  achim-martin am Fr Nov 19, 2010 2:12 pm

    Hallo Helmut hallo Searose hallo alle hier,

    so sehe ich das auch, was dieses Forum angeht, Helmut.

    Erstmal vielen Dank für die netten Worte Searose, das tut gut.
    Es ist ja tatsächlich so, dass Leute den Prozess gemacht haben und dann nicht weiterkamen. Das erinnert mich an meine Erfahrungen. Die Gefühlsfrage wurde m.E. zu wenig berücksichtigt. Auch das Loslassen am Ende des Prozesses, der sehr wichtig ist, kommt für mein Dafürhalten nicht gut rüber. Ich schaffte es nicht wirklich. Und da halfen Engel oder das höhere Selbst. Das Zwigespräch etc.

    Ganz wichtig aber ist nunmal sich ab und an w#hrend des Tages zu sagen, dass man lieben möchte, dass man möchte, dass alle, die einem im Leben begegnet glücklich sind, wenn sie einen kennengelernt haben. Dass es einfach heute gut läuft. Dieses bewusste Sagen oder Aufschreiben ebnet den Weg. Ich erlebe das jetzt jeden Tag, trotz Zweifeln. Helmut hats so erlebt und Ute und andere ebenfalls.

    Alle hier, auch die mit denen man streitet, sind Lehrer. Wir können voneinander lernen. Entweder dadurch, dass man das macht was sie machen oder dass man sagt, dass wäre für mich nichts - zumindest nicht in der jetzigen Situation. Egal, wir sind Lehrer und Belehrte und dafür schon lieben wir uns. Nehmen uns an. Sobald wir dies tun ändert sich die Sichtweise auf die Welt. Alles wird heller und das meiste klappt dann sogar reibungsloser.

    Wenn nach dem Prozess gefragt wird und Fragen nach der Umsetzbarkeit aufkommen, dann sollte man sagen, wie man es selbst gemacht hat.

    Vor allem sollte man aber nicht beleidigt sein, wenn man auf seine Antwort keine Lobeshymnen bekommt oder man nicht als einzige Quelle der Inspiration angesehen wird. Der Fragesteller wollte nur darum bitten, geholfen und beraten zu werden. Er sucht sich aus, was hilft und alle anderen Mitglieder profitieren davon.
    Was heute gut tut, ist morgen nicht ausreichend. Was heute noch schmerzt, geht morgen leicht und schmerzlos von der Hand.

    Also, dranbleiben.

    Liebe Grüße

    Achim cheers
    anna
    anna

    Anzahl der Beiträge : 57
    Anmeldedatum : 25.06.10
    Ort : am Waldrand

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  anna am Fr Nov 19, 2010 6:25 pm

    Danke für die Worte lieber Achim,
    ich sehe das ähnlich...

    ich mache Scheinfeld - aber mir gelingt das alleine eben nicht, es reicht mir nicht.
    Und ich habe mittlerweile gelernt mehr bei mir zu bleiben und meine Gefühle nicht von der Meinung andere leute abhängig zu machen, nicht mal ansatzweise mehr - (und das verdanke ich nicht Scheinfeld)....weshalb ich mich auch bei diesen Zauseleien zuletzt hier im Forum bequem zurücklehnen konnte ohne meinen Quark dazu tun zu wollen.........
    obwohl ich ja eine von denen bin die nicht klarkam mit Schienfeld und öfters um Hilfe gerufen hat.

    Ich danke allen, die mir ihren Rat angeboten haben.....

    So, ich werde auch weiterhin zweigleisig fahren, ich bin ein sehr intuitiver Mensch und muss einfach der Witterung folgen, wenn ich (m)eine Spur aufgenommen habe auch wenns Zickzak geht, ... ehrlich gesagt bewundere ich die unter euch, die so konsequent am Scheinfeld pur dranbleiben können.....

    Liebe Grüße
    Anna
    avatar
    lin

    Anzahl der Beiträge : 40
    Anmeldedatum : 08.02.10

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  lin am Sa Nov 20, 2010 12:22 am

    hallo ihr lieben,
    ohne jetzt die ganze diskussion hier neu aufleben zu lassen, ich habe mich zurück gezogen weil es mir auch zuviel querbeet war - es wurde für mein empfinden ja nicht gelegentlich mal was anderes empfohlen, sondern eigentlich direkt auf andere methoden hingewiesen, ohne scheinfeld mit einem wort zu erwähnen -so kams mir jedenfalls vor.

    ich bin etwas nachlässig geworden in letzter zeit - hätte es aber nie hier erwähnt - oder um anregung gebeten - weil ich die scheinfelder hier vermisst hab. die sogenannten anderen methoden hab ich auch schon durch - und kann sie mir in vielen anderen "gemischtforen" zu gemüte führen - tatsächlich ist es aber in meinem fall so, dass ich mit scheinfeld die bisher eindrücklichsten ergebnisse erzielt habe - in all den jahren in denen ich mich schon mit der thematik beschäftige - gestern habe ich wieder angefangen zu prozessieren und was soll ich sagen, die ersten ergebnisse sind heute schon eingetroffen - ich gelobe besserung - mir ist auch aufgefallen - dass es schwer ist aus meiner lieblingsillusion (mir gehts schlecht) raus zu watscheln - manchesmal war da ein richtiger widerstand - etwas zu verändern - es fühlt sich halt wunderbar an - so vertraut - mir gehts schlecht - das wird mein dickstes ei Very Happy
    tao
    tao

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 06.07.10

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  tao am Sa Nov 20, 2010 9:34 am

    Hallo an alle
    Ich versuche auch so oft ich dran denke, den Prozess auf alles zu machen, weil die Scheinfeld'sche Methode für mich am überzeugendsten ist. Klappt eben nicht immer und ich schweife dann ab, kann nicht bei der Sache bleiben, aber irgendwie hilfts trotzdem. Es stimmt schon, je mehr man liest, desto verwirrter wird man, allerdings wir befinden uns doch alle in einem permantenten Lernprozess. Abraham ist ja schön und gut, und die Methode funktioniert auch, sicher, aber wenns mir sch...geht, kann ich mirs nicht schönwünschen. Was mir sehr hilft, ist Quantum Entrainment. Scheinfeld und QE ist für mich im Moment das Optimalste und man kann's immer und überall machen (ich habe mir die Möglichkeit erschaffen, QE auch in meiner Arbeit anzuwenden)-..

    ansonsten wollte ich sagen, daß dieses Forum doch gerade durch die Vielfalt der Möglichkeiten die es noch gibt, so interessant ist, und ich, als es mir vor ein paar Monaten absolut besch...ging, hier doch ein schnelles Feedback erhielt, und zwar durch Leute, die mir ohne daß ich sie je gesehen hätte, von Anfang an symphatisch waren. Deshalb bin ich in diesem Forum und fühle mich wohl.

    Doch, ich kann schon sagen, daß sich mein Leben durch Scheinfeld geändert hat, war nicht immer so toll, aber jetzt merke ich langsam, wie's besser wird.

    Grüße von TAO
    avatar
    Gast
    Gast

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  Gast am Sa Nov 20, 2010 11:10 am

    Kali Mera Lin und Tao!

    Zu schön, Euch wieder mal zu lesen! santa

    Klappt eben nicht immer und ich schweife dann ab, kann nicht bei der Sache bleiben, aber irgendwie hilfts trotzdem.
    liebe tao, ich kenne das - es ist manchmal vor allem im "alltag" nicht leicht, sich ganz darauf einzulassen. in diesem falle hilft bei mir - wenn noch nicht mal zeit oder energie für den miniprozess da ist - der dialog mit mir selbst. ich sage mir dann im stillen "das ist alles eine illusion" oder: "mein geldvorrat ist unbegrenzt" - je nachdem, was gerade ansteht. bei der jüngsten geschichte mit meinem kühlschrank (im thread re-aktiver modus) übernimmt es wohl jetzt sogar die versicherung, so daß ich meine auslage rückerstattet bekomme. am intensivsten erlebe ich den prozess am abend - wenn ich dabei den kopf senke und das kinn auf die brust lege, kann ich die energiewelle körperlich oft sehr stark wahrnehmen.

    tatsächlich ist es aber in meinem fall so, dass ich mit scheinfeld die bisher eindrücklichsten ergebnisse erzielt habe - in all den jahren in denen ich mich schon mit der thematik beschäftige
    genau so geht es mir auch - und in einem affentempo. oft folgen resultate sogar unmittelbar. beeindruckende ergebnisse erhalte ich fast immer mit der verbindung des prozesses und der quantenheilung, gleichzeitig bringe ich mich mit QH prima wieder in´s gleichgewicht, wenn ich mich z.b. nach dem kippen dicker eier "leer" fühle. ja, ich hänge eben an manchen meiner weniger angenehmen kreationen und wenn sie dann weg sind fehlt erst mal was.. affraid

    in diesem sinne wünsche ich uns viele wunderschöne wochenendkreationen!

    die mitch Basketball
    tao
    tao

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 06.07.10

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  tao am Sa Nov 20, 2010 4:38 pm

    Hallo Mitch, hallo an alle Fories

    in er Tat eine schöne Kreation mit dem Kühlschrank.

    Und der Tipp mit dem Kinn nach unten - danke für die Erinnerung. Was mir noch einfällt, bei mir ist manchmal mitten im Prozess schon das schlechte Gefühl weg, ich muss wohl mehr üben, oder ist das jetzt richtig so ? also ich fühl mich dann trotzdem besser..im Moment gehts mir aber auch super - so Kreationen wie mit dem Kühlschrank bei Mitch, daß sind Sachen, die mir auch laufend "passieren". Es gibt Angelegenheiten, die ich regeln muss, da sieht's erst mal eher nicht so günstig aus, und ich denke, oh das kann doch jetzt nicht wahr sein (also erfunden) und plötzlich ergibt sich was, und alles ist sogar noch besser geworden als vorher im Geiste vorgestellt,..also ich lass einfach los, et voilà - alles ist möglich

    Liebe Grüße TAO
    avatar
    Gast
    Gast

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  Gast am Sa Nov 20, 2010 9:29 pm

    hallo,

    im moment mache ich das experiment das ich nur noch sage: energie aus dieser vorlage herausziehen.
    scheint zu funtionieren.wollte ich nur mal als möglichkeit für euch hier rein stellen.

    alles liebe
    Pfefferherz
    Pfefferherz

    Anzahl der Beiträge : 82
    Anmeldedatum : 17.08.10

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  Pfefferherz am So Nov 21, 2010 6:00 pm

    Hallo zusammen,

    seht es mir nach, wenn ich nicht alles Vorherige gelesen habe. Ich war ja nun bei der Diskussion in den letzten Tage nicht dabei, stoße hier folglich als mehr oder weniger Außenstehende hinzu. Was ich als so jemand wahrnehme, ist, dass diese Auseinandersetzung Bewegung reinbringt: ins Forum und wer will, auch für jeden Einzelnen. Durch Kontroversen werden alte Verletzungen angeschubst, die ja auch im Grunde genommen nichts anderes als Eier sind, die man dann wieder knacken kann. Durch Kontroversen findet jeder durch den Gegensatz seinen eigenen Weg. Also hier sind doch gerade eine ganze Menge Eier zum Aufknacken. Smile cheers Ich finde es gut.

    Ich denke auch, das Forum findet seinen Weg. Ich bin froh und dankbar über jeden Menschen und jeden dadurch hergebrachten Lösungsansatz, den ich mir hier kreiiert habe. I love you

    Liebe Grüße,

    Pfefferherz
    avatar
    Gast
    Gast

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  Gast am Mi Nov 24, 2010 9:50 am

    yassu!
    im moment mache ich das experiment das ich nur noch sage: energie aus dieser vorlage herausziehen.

    ich habe das jetzt ein paar mal ausprobiert und muss sagen, ja, es kommt was zurück bei mir. danke für den tipp liebes blümchen! überhaupt stelle ich fest, je öfter man den prozess macht, desdo weniger worte braucht es - wie in allen anderen dingen ist auch hier die absicht entscheidend.

    liebe grüsse - mitch Smile

    Gesponserte Inhalte

    Scheinfeld und sonst nichts ! - Seite 3 Empty Re: Scheinfeld und sonst nichts !

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Dez 10, 2019 7:26 pm