Raus aus dem Geld-Spiel

Diskussionen rund um das Buch von Robert Scheinfeld


    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Rhea
    Rhea

    Anzahl der Beiträge : 376
    Anmeldedatum : 18.12.09

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Rhea am Fr Dez 18, 2009 12:17 pm

    Namasté!

    Wie Robert Scheinfeld im Buch schreibt, kann es zu heftigen Herausforderungen kommen, um die Gelegenheit zu bekommen, die Energien wieder aus den "Eiern" zu holen, um die entsprechenden Vorlagen im Hologramm kollabieren lassen zu können.

    Darüber berichten einige User im amerikanischen Matrix-Energetics-Forum. Von einer Freundin, die dort mitliest, bekam ich den Tipp eines dortigen Users:

    "Da alles eine Illusion ist (Richard Bartlett "Matrix Energetics": It´s all made up), kann man auch hierfür seine eigenen Regeln aufstellen. Ein User hat sich die Regel aufgestellt, dass der ganze Scheibenhonig, der mit der Prozessarbeit zusammenhängt, bereits hinter ihm liegt, dass er diese herausfordernde Etappe bereits überstanden hat. Bei ihm hat es einwandfrei funktioniert, meinte er!"

    Das berichtete sie mir nach meiner ersten heftigen Herausforderung nach Lesen des Buches / Anwenden des Prozesses. Ich habe für mich die Regel aufgestellt, dass ich sanft erinnert werde an zurückzuholende Energien. Z. B. in Bemerkungen usw. Das hat jetzt gut geklappt, allerdings wende ich das auch erst seit kurzer Zeit an. Bin mir aber 100 % sicher, dass diese aufgestellte Regel in meiner Illusion für mich gilt!!!

    Smile Rhea
    avatar
    glücksbambus

    Anzahl der Beiträge : 2
    Anmeldedatum : 27.01.10

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  glücksbambus am Mi Jan 27, 2010 5:53 pm

    erstmal ein herzliches hallo an alle.

    ich habe das buch gestern fertig gelesen. aber ich denke ich muss es noch ein paar mal lesen. bis jetzt habe ich nur viele, viele fragezeichen im kopf.

    hier ist schonmal die erste:

    wie machst du das liebe reha?
    kann ich mir das vorstellen, dass ich praktisch in gedanken mit meinem "höherem selbst" einen vertrag schließe?
    avatar
    glücksbambus

    Anzahl der Beiträge : 2
    Anmeldedatum : 27.01.10

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  glücksbambus am Mi Jan 27, 2010 5:54 pm

    glücksbambus schrieb:erstmal ein herzliches hallo an alle.

    ich habe das buch gestern fertig gelesen. aber ich denke ich muss es noch ein paar mal lesen. bis jetzt habe ich nur viele, viele fragezeichen im kopf.

    hier ist schonmal die erste:

    wie machst du das liebe reha?
    kann ich mir das vorstellen, dass ich praktisch in gedanken mit meinem "höherem selbst" einen vertrag schließe?

    l.g. und schonmal danke

    glücksbambus
    Rhea
    Rhea

    Anzahl der Beiträge : 376
    Anmeldedatum : 18.12.09

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Rhea am Mi Jan 27, 2010 8:20 pm

    Herzlich willkommen Glücksbambus!

    Dir ist das passiert, was mir hier öfter passiert: Statt auf EDIT auf QUOTE gedrückt.
    Man kann dann auch später den EDIT-Beitrag löschen mit DELETE und den anderen auch später noch ändern.
    Vielleicht lege ich die Beiträge später einmal zusammen. Also ergänze den ersten Beitrag mit dem Gruß im zweiten.

    Ich habe gerade in einem anderen Thread dies hier geschrieben:
    Nachdem bei mir die erste unangenehme Sache kam, die aber gar nicht so unangenehm war, sondern ein Wunder, bekam ich den Hinweis einer Freundin, dass es ihr und einer weiteren Freundin aus dem Forum ähnlich ergangen sei. Die andere Leserin liest auch im amerikanischen Matrix-Energetics-Forum und schrieb, dass das Scheinfeld-Buch ein großes Diskussionsthema dort wäre und ein User die Regel aufgestellt hat, dass er die unangenehmen Situationen schon hinter sich hat. Das klappt bei ihm prima.

    So habe ich das auch gemacht: Ich habe mich an mein Höheres Selbst bzw. an die Instanz von mir gewandt, die dafür zuständig ist, und angewiesen, dass ich nur sanft an vergangene Ereignisse erinnert werde, um an die noch bestehenden unangenehmen Gefühle zu kommen. Das klappt super.
    Ich stelle mir dann oft bei so etwas bildlich diesen größeren Anteil von mir vor, der nicht in einem menschlichen begrenzten Bewusstsein ist und einen viel größeren Überblick hat als ich, wahrscheinlich den ganzen Überblick und spreche ihn gedanklich an: Liebes Unterbewusstsein, liebes Höheres Selbst, ich weise hiermit an, dass ich nur an unangenehme Gefühle aus alten Herausforderungen erinnert werde. Ich brauche für den Prozess keine neuen Herausforderungen. Es klappt auch so bestens. Danke.

    So ähnlich habe ich das gemacht. Gehe am besten nach deinem Gefühl, wie es ich gut für dich anfühlt.

    Smile Rhea
    avatar
    Gast
    Gast

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Gast am Do Jan 28, 2010 3:34 pm

    So habe ich das auch gemacht: Ich habe mich an mein Höheres Selbst bzw. an die Instanz von mir gewandt, die dafür zuständig ist, und angewiesen, dass ich nur sanft an vergangene Ereignisse erinnert werde, um an die noch bestehenden unangenehmen Gefühle zu kommen. Das klappt super.

    Ich stelle mir dann oft bei so etwas bildlich diesen größeren Anteil von mir vor, der nicht in einem menschlichen begrenzten Bewusstsein ist und einen viel größeren Überblick hat als ich, wahrscheinlich den ganzen Überblick und spreche ihn gedanklich an: Liebes Unterbewusstsein, liebes Höheres Selbst, ich weise hiermit an, dass ich nur an unangenehme Gefühle aus alten Herausforderungen erinnert werde. Ich brauche für den Prozess keine neuen Herausforderungen. Es klappt auch so bestens. Danke.


    Ganz ähnlich habe ich es auch gemacht. Allerdings kam letztens eine Heraus-forderung in Form einer sehr unangenehmen Nachricht. Erst dachte ich, mein Höheres Selbst möchte mir doch neue Herausforderungen zukommen lassen. Aber da die Nachricht sich auch auf eine langgehegte Furcht bezog, ist es eine vorwiegend alte Herausforderung für mich! Und die konnte ich mit dem Prozeß bearbeiten - allerdings mehrere Male musste ich schon den Prozeß durchführen...

    Ich stelle mir auch vor, dass ich mich mit meinem Körper in einer Art hypergroßen Energie-Luft-Blase/Wolke befinde. Diese Blase oder auch energetische Wolke ist ganz weit ausgedehnt. Ich kann dann auch auf mich (meinen Körper) schauen, bzw. mein Unterbewußtsein tut das.

    Tschüß, Tina flower
    Rhea
    Rhea

    Anzahl der Beiträge : 376
    Anmeldedatum : 18.12.09

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Rhea am Mo Feb 01, 2010 9:31 am

    Namasté!

    Ihr könntet das auch schriftlich aufsetzen. Hier mal eine Vorlage, die gar nichts mit dem Scheinfeld-Buch zu tun hat:

    Hiermit erkläre ich das Leiden in meinem Leben für beendet.
    Ich sehe mich nicht länger genötigt, um meinetwillen oder um anderer willen zu leiden.
    Natürlich ist es vollkommen in Ordnung, wenn ich weiterhin leide, so lange ich meine Freude daran habe, doch je mehr ich leide, um so mehr leiden andere mit mir.
    Je mehr ich vom Leiden als einer gewohnheitsmäßigen (Pseudo) Reaktion auf das Leben ablasse, umso mehr Frieden und Freude breitet sich aus.
    Mögen von jetzt an Frieden und Freude herrschen
    (bei mir und jedem auf diesem Planeten, der das will) .
    Schluss mit dem Leiden - JETZT!
    Stephen Russel - "Der Barfußdoktor. Free Yourself. Leben ohne Ängste, Stress und ander Fesseln des Alltags."

    Beispielformulierung:
    Hiermit weise ich mein Unterbewusstsein und mein Höheres Selbst an, mich nur sanft an unangenehme Gefühle zu erinnern. Mich also an Altes zu erinnern, das bearbeitet werden möchte. Es ist schon alles geschehen, damit ich Vorlagen (negative Überzeugungen) im Hologramm durch Zurückholen dieser Energien zum Kollabieren bringen kann. Ich brauche nur noch sanft erinnert zu werden.

    Ich danke meinem Unterbewusstsein und meinem Höheren Selbst dafür, dass dies in einem Tempo geschieht, das mir angenehm ist. Geht es mir zu langsam, werde ich mich entspannen und unangenehme Gefühle, also Erinnerungen daran, einladen.

    Danke, danke, danke.
    Weitere Vorschläge / Verbesserungen bitte hier posten.

    Smile Rhea
    Yocara
    Yocara

    Anzahl der Beiträge : 78
    Anmeldedatum : 18.12.09

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Yocara am Do Feb 04, 2010 8:07 pm

    Hallo Rhea !

    Danke für die wundervolle und knackige Formulierung.

    Ich habe aber auch schon festgestellt, wenn etwas unangenehmes kommt und ich denke, das ist ja nur Illusion, ist doch alles nur ein Spiel was ich mir ausgedacht habe und darüber nachdenke warum es gerade jetzt in mein Leben gekommen ist, löst es sich manchmal plötzlich auf.

    Ja, das Buch ist wirklich klasse !
    Interessante Dinge passieren plötzlich.....

    Liebe Grüße
    Yocara
    avatar
    Leila

    Anzahl der Beiträge : 6
    Anmeldedatum : 01.03.10

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Leila am Mo März 01, 2010 5:08 pm

    Hallo, Rhea

    und danke!

    Ich hatte kaum den Scheinfeld zu 2/3 gelesen und mich mit der Idee der "Eier" beschäftigt, da hatte ich einen Autounfall affraid . Nun bin ich sehr froh über die gute Idee, künftig SANFT an Abweichungen vom Weg erinnert zu werden (gerne durch etwas, das ich lese). Dieses "je weiter man kommt, umso häßlicher die Konsequenz für Unbewußtheit" hatte mich schon belastet...

    Lg

    Leila
    Rhea
    Rhea

    Anzahl der Beiträge : 376
    Anmeldedatum : 18.12.09

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Rhea am Mo März 01, 2010 5:28 pm

    Namasté und herzlich willkommen Leila!

    Ich hatte mehr Glück: Ich bin wie durch ein Wunder dem Autounfall entkommen, den ich verursacht hätte und vier Fahrzeuge und fünf Personen in Mitleidenschaft gezogen hätte. Da hatte ich das Buch schon durch und war beim zweiten Lesen.

    Smile Rhea
    avatar
    Gast
    Gast

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Gast am Mo März 01, 2010 10:25 pm

    Hallo Leila,

    auch von mir ein ganz herzliches Willkommen. Es ist schön, dass immer mehr hierher finden. Very Happy



    @ Rhea,
    ich bin in Kerstins-Forum auf ZPoint gestoßen, würde das vllt. hierher passen, von wegen der sanften Auflösung?
    Ich bin ja noch Neuling auf dem Gebiet der Energie-Psychologie, und nicht sicher ob mein Gedankengang richtig ist.

    Licht und Liebe
    Rita
    Rhea
    Rhea

    Anzahl der Beiträge : 376
    Anmeldedatum : 18.12.09

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty off topic

    Beitrag  Rhea am Mo März 01, 2010 11:17 pm

    Liebe Rita!

    Was meinst du jetzt genau wegen sanfter Auslösung?

    Mir ging es hier in diesem Thread darum, dass man die Regel aufstellt, dass man sanft erinnert wird, um an die unangenehmen Gefühle ranzukommen. Bei mir klappt das prima. Mal eine Zeitungsmeldung, mal eine Bemerkung irgendwo, die ich aufschnappe ...

    Es braucht nicht heftig zu sein. Scheinfeld hat vielleicht gar nicht an die Möglichkeit gedacht, eigene Regeln aufzustellen.

    Mir ist ZPoint viel zu umständlich. Habe das mal eine Zeitlang gemacht und später auch mal bei einer Telefonkonferenz teilgenommen, die Michaela geleitet hat. Es hat sehr lange gedauert.

    Dann habe ich mir letztes Jahr etwas gewünscht, mit dem es schnell, einfach und effektiv geht. Zuerst hat mich Quantenheilung und dann Theki bzw. Theta-Healing gefunden, dann der Scheinfeld-Prozess.

    Smile Rhea
    avatar
    Gast
    Gast

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Gast am Di März 02, 2010 12:10 am

    Namaste Rhea,

    Ich habe hier gelesen
    http://energiepsychologie.net/forum/index.php?page=Thread&threadID=3054

    und das Fettgedruckte hat mich auf die Idee gebracht, ob ich durch diese Methode nicht auch sanfter an meine Gefühle herangeführt werden kann, wenn mir die Vorstellung schwer fällt mit meinem Höheren Selbst eine Vereinbarung zu treffen, eben sanft an meine Gefühle herangeführt zu werden.
    Korrigiere mich bitte wenn, dieser Gedankengang falsch ist.
    Ich habe irgendwie das Gefühl, dass ich auf ein riesen Ei gestoßen bin und wenn ich das weiter mit dem Prozess bearbeite, dass es dann zu einem großen Knall kommt. Ich weiß nicht wie ich es sonst beschreiben soll.
    Du hast einfach das kompaktere Wissen und auch die größere Erfahrung und ich bin bisher immer sehr gut mit deinen Ratschlägen und Empfehlungen gefahren.

    Licht und Liebe
    Rita
    Rhea
    Rhea

    Anzahl der Beiträge : 376
    Anmeldedatum : 18.12.09

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Rhea am Di März 02, 2010 9:45 am

    Namasté Rita!

    Ich empfehle, immer zuerst nach dem eigenen Gefühl zu gehen!
    Manchmal könnte es zwar sein, dass ein innerer Saboteur am Gange ist, der uns von etwas abhalten will, aber wir dürften schon so bewusst sein, dass wir das unterscheiden können.

    Ich komme momentan nicht in Kerstins Forum rein. Weiß daher jetzt gar nicht genau, was du meinst. Es gibt diese Vereinbarungen mit dem Unterbewusstsein auch bei BSFF. Eine Kurzversion hier zu finden: http://www.psychophysik.com/html/e023-bsff.html

    Und wie wäre es, wenn du der Angst vor dem "Knall" den Prozess machst?

    Ich muss jetzt leider offline gehen, will pünktlich zur Arbeit kommen.

    Smile Rhea
    avatar
    Leila

    Anzahl der Beiträge : 6
    Anmeldedatum : 01.03.10

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Leila am Di März 02, 2010 11:49 am

    Erstmal lieben Dank für das nette Willkommen!

    Rita,

    die Angst vor dem Knall ist vielleicht ärger als der Knall. Meine spirituelle Lehrerin Gerda Bareuther hat mal gesagt, "Wenn es schwierig wird, erst recht freuen". Ich komme ja auch mit komplizierten Techniken nicht zurecht, deshalb liebe ich die geistigen Heilweisen, QE, Dynamind usw. so sehr. Das meiste ist gewonnen, wenn du es schaffst, in die Freude zu kommen, wie immer du den Punkt für dich nennst. Für mich ist es halt "die 9. Ebene" oder im QE das EU-Feeling.

    Natürlich hat mein Autounfall mich sehr erschreckt. Es hat 3 1/2 Tage gedauert, bis ich wieder in die Freude gelangen konnte. Ich ziehe direkt die Konsequenz und achte künftig auf subtile Hinweise (wenn ich nicht glaube, sie müssen mit dem Holzhammer kommen, nehme ich die subtilen auch wahr).

    Wenn ein Knall droht (ich kenne das Gefühl, dass man merkt, da ist wirklich noch eine Leiche im Keller), direkt drangehen. Mit der Methode der Wahl und Situation. Und keine Angst haben.

    Liebgruß

    Leila
    Yocara
    Yocara

    Anzahl der Beiträge : 78
    Anmeldedatum : 18.12.09

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Yocara am Di März 02, 2010 11:37 pm

    Also ich hatte auch immer Angst vor den "Knallern". Mittlerweile weiß ich, ah - das war ein "wake-up-call".
    Aufwachen da will etwas Aufmerksamkeit von mir.

    Aber jeder kann es sich ja aussuchen. Ich habe öfters den Intervall - heftig, dann wieder Pause.
    affraid

    Kennt jemand das Buch "Spirituelle Dissonanz" von Jed McKenna?
    Das erinnert mich immer daran, wenn es mal heftig wird, da hat der immer als Beobachter und ganz interessiert seiner Situation selbst zugeschaut.... fand ich cool.
    Cool Cool Cool

    LG
    Yocara
    avatar
    Betsy

    Anzahl der Beiträge : 1
    Anmeldedatum : 26.06.10

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Betsy am Sa Jun 26, 2010 5:58 pm

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe keine Ahnung ob ich in dieser Rubrik richtig bin, aber irgendwo muss ich ja schreiben.

    Ich bin 51 Jahre alt und am Mittwochabend hier gelandet.

    Das Buch habe ich allerdings noch nicht gelesen (steht aber ganz oben auf meiner Liste). Ich bin irgendwann 2009 bei Amazon drüber gestolpert, aber die Leseprobe hat mich damals noch nicht angesprochen.

    Ich beschäftige mich seit 2003 mit LOA. Angefangen hat alles mit Dr. Joseph Murphy. 2007 folgten Abraham, das Master Key System, Wallace D. Wattles und vor kurzem Seth und Max Freedom Long.

    Mein Hauptthema ist zur Zeit das Auflösen von Glaubenssätzen und ich habe den Eindruck, dass ich mit "Raus aus dem Geldspiel" wieder einen Teil des großen Puzzles gefunden habe.

    Ich freue mich auf den Austausch mit Euch und

    wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende.

    Viele, liebe Grüße

    Beate



    avatar
    helmut b.

    Anzahl der Beiträge : 174
    Anmeldedatum : 09.04.10

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  helmut b. am Sa Jun 26, 2010 6:25 pm

    Namasté Beate - herzlich willkommen hier im Forum. Du wirst hier viele Scheinfelder/innen finden, die einen ähnlichen Weg hinter sich haben. Ich bin auch noch nicht so lange hier und habe am Anfang Zeit damit verbracht, die Forum-Beiträge zu lesen und damit wurden bereits viele Antworten auf meine Fragen gegeben. Das empfehle ich Dir auch und wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem / unserem Weg. Wichtig wäre es aber schon, den "Punkt ganz oben auf Deiner Liste" bald in Angriff zu nehmen, damit Du den gleichen Wissensstand hast. Es sind nämlich schon fast 300 Seiten mit einer
    Menge Inhalt.... flower

    Liebe Grüsse Helmut Smile
    johanna
    johanna

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 08.07.10

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  johanna am Di Jul 13, 2010 11:02 pm

    Heute habe ich das Scheinfeldbuch bekommen.Bin schon sehr neugierig und werde gleich anfangen zu lesen.
    Werde es nächste Woche mit in den Urlaub nehmen. Sollte es mich bedrücken, dann lasse ich es lieber und lese nach dem Urlaub weiter Smile

    Alles Liebe
    Johanna
    Reisender
    Reisender

    Anzahl der Beiträge : 18
    Anmeldedatum : 24.07.10

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Reisender am Mo Aug 02, 2010 2:38 pm

    Hallo, Ihr Lieben,

    auch ich bin neu bei Scheinfeld, mache aber schon seit vielen Jahren intensiv Transformationsarbeit.
    Für mich war die Idee, der eigenen begrenzenden Schöpfung die Energie zu entziehen (und sie damit kollabieren zu lassen) der eigentlich geniale Kern des Buches.

    Um auf die möglichen "Probleme" zurückzukommen, da möchte ich gerne einige Hinweise aus eigener Erfahrung geben:

    - Man bekommt von seinem "Höheren Selbst" immer nur so viel zur Bearbeitung vorgelegt, wie man auch wirklich verkraften kann! Das zu wissen hilft Euch wahrscheinlich, mehr Vertrauen in den Prozess bzw. in die Prozesse zu haben.
    - Ganz klar: Ihr könnt Vereinbarungen treffen, was die Intensität der auf Euch zukommenden Prozesse betrifft. Wichtig ist dabei aber, das Wörtchen "nein / nicht" aus den Formulierungen herauszulassen, denn die Seele kennt nur "JA", überhört also das Wort "nein". Wenn Ihr z.B. formuliert "Ab jetzt lebe ich nicht mehr im Mangel", dann hört die Seele "Ab jetzt lebe ich im Mangel" und setzt das um. Besser ist "Ab jetzt bin ich frei von Mangel", oder noch besser "Ab heute werde ich jeden Tag mehr und mehr das in meinem Menschenspiel anziehen, was meiner Göttlichen Vollkommenheit und Grenzenlosigkeit entspricht".

    Wer im Zweifel ist, was er sich wünscht, der fügt am besten den folgenden Satz hinzu: "Es möge nur das geschehen, was im Einklang mit dem Göttlichen Willen ist und allen Beteiligten zum Höchsten Wohl dient!". Damit "korrigiert" die Quelle alle "Fehler", die wir vielleicht versehentlich in unsere Formulierungen eingebaut haben.

    Bleibt nur noch das Wichtigste: "Ur-Vertrauen!".

    Herzlichst

    Martin
    achim-martin
    achim-martin

    Anzahl der Beiträge : 487
    Anmeldedatum : 15.03.10
    Alter : 59
    Ort : Maspalomas, Gran Canaria, Spanien

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  achim-martin am Mo Aug 02, 2010 6:57 pm

    Hallo Martin,

    das sind gute Tipps, es ist immer wieder gut, daran erinnert zu werden.
    Wenn einem nach Scheinfeld zu viele Eier kredenzt werden, soll man sich einfach sagen, dass man sie nur in Maßen bekommen möchte, damits einen nicht übermannt. Das funktioniert bei mir jedoch nur prophylaktisch.

    Ich selbst aber muss gestehen, dass ich im Moment, wenn mal doch etwas zuviel wird ich es einfach intensiv mit der bed.losen Liebe verarbeite. Das löst in mir erheblich schneller entsprechende Emotionen und Schwingungen aus. Und die dann gewandelte unmittelbare Zukunft beweist mir, es hilft mir persönlich am effektivsten.

    liebe Grüße

    Achim Smile
    avatar
    helmut b.

    Anzahl der Beiträge : 174
    Anmeldedatum : 09.04.10

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  helmut b. am Mo Aug 02, 2010 7:25 pm

    Hallo Achim, hallo Martin und hallo an Alle, die das lesen - sehr gute Hinweise, weil ich bin doch oft noch so eingetaktet, dass ich mit den Verneinungen rum hantiere. Es ist also besser zu sagen und zu denken "Das Leiden hat ab sofort ein Ende" als "ich will nicht mehr leiden" - instinktiv mache ich das wohl oft richtig, aber in der Hektik bin ich ziemlich häufig der "Neinsager".

    Habe halt jahrelang immer nur Ja gesagt und das Nein sagen musste erst neu gelernt werden und als das dann funktionierte, habe ich es auch ausprobiert. Vieles geht sehr gut, manches könnte natürlich noch besser gehen, aber ich weiss auch, dass das Leben ein Abenteuerspielplatz für Erwachsene ist und das habe ich jahrelang halt nicht sehen wollen und können.

    Alles Liebe von Helmut
    avatar
    Stella

    Anzahl der Beiträge : 58
    Anmeldedatum : 22.12.09

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Stella am Di Aug 03, 2010 12:15 am

    helmut b. schrieb:"Das Leiden hat ab sofort ein Ende" als "ich will nicht mehr leiden"

    Lieber Helmut,

    ich würde es noch anders formulieren, etwa so: "Ich bin vollkommen glücklich und zufrieden." Damit hält man den Fokus der Aufmerksamkeit auf etwas Positives. (Du weißt ja, die Energie folgt der Aufmerksamkeit.)

    Liebe Grüße
    Stella



    Rhea
    Rhea

    Anzahl der Beiträge : 376
    Anmeldedatum : 18.12.09

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Rhea am Di Aug 03, 2010 7:51 am

    Namasté!

    Ich sehe es auch so wie Stella.
    Wenn es mir nicht gut gehen würde, würde ich affirmieren:
    Die beste Lösung ist schon unterwegs zu mir (oder so ähnlich).
    Also der Glaube, dass sich aus dem, was jetzt ist, noch etwas viel Besseres entwickelt.

    Wobei ich nur noch sehr selten affirmiere.
    In so einem Fall würde ich mir vorstellen, dass die Energie der wunderbaren Lösung auf mich zukommt oder ich auf sie zu und wir dann verschmelzen. Das fühlt sich immer sehr gut an.

    Außerdem würde ich z. B. den Schmerzkörper beobachten statt mich mit ihm zu identifizieren. Da ich öfter wieder in die Opferfalle reintappe, höre ich mir "Leben im Jetzt" von Eckhart Tolle immer wieder an. Ich hatte das Buch fast wieder vergessen, obwohl es so gut ist, weil es mir so gut ging. Jetzt ein scheinbar derber Rückschlag am Freitag und ich habe das Hörbuch am Freitag und Samstag gehört und konnte so meine Aufmerksamkeit viel besser vom Leiden weglenken und schon ergab sich am späten Samstag-Abend wahrscheinlich ein noch viel schönerer Weg als der, der verloren schien.

    Smile Rhea
    Reisender
    Reisender

    Anzahl der Beiträge : 18
    Anmeldedatum : 24.07.10

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Reisender am Di Aug 03, 2010 8:09 am

    Hallo, Ihr Lieben,

    wie wäre es einfach mit:

    "Mit jedem Tag wird mein Leben mehr und mehr Ausdruck und Spiegel meienr Göttlichen Vollkommenheit und Freiheit"

    Herzlichst

    Martin
    achim-martin
    achim-martin

    Anzahl der Beiträge : 487
    Anmeldedatum : 15.03.10
    Alter : 59
    Ort : Maspalomas, Gran Canaria, Spanien

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  achim-martin am Di Aug 03, 2010 1:49 pm

    Hallo,

    es geht mir ähnlich wie Rhea, glaube ich. Direkte Affirmationen werden seltener, eher das Gesamtbild. Welchen Spruch man drauf hat, (bis auf die Verneinungsregel), ist eigentlich egal. Da sie abstumpfen, sollte man m.E. ab und an etwas anders formulieren. Das Gehirn sollte noch wahrnehmen, was es da denkt und spricht.

    Die vermeintlichen Rückschläge sind Teil unseres Lebens und daran erkennen wir, wie weit wir wirklich gekommen sind in unserer spirituellen Entwicklung. Ich selbst bin noch anfällig für die kleinsten Hinweise oder Bemerkungen, da muss ich noch eine Menge Abstand und Beobachtungsgabe lernen. Wenns richtig heftig kommt, also schwere Krankheit oder so etwas, dann bin ich total ruhig und gut funktionsfähig, sozusagen. Die Kleinigkeiten, Gemeinheiten und alltäglichen Probleme machen mir mehr zu schaffen - und da helfen tägliche kürzere Meditationen für mich am Besten.

    Der Barfußdoc schrieb mal, beim Tao geht es immer rauf und runter - völlig normal und notwendig. Gehts also mal runter weiß man, dass es demnächst auch wieder rauf geht, wahrscheinlich sogar besser als zuvor. Das Urvertrauen ist wichtig.

    Liebe Grüße

    Achim Smile

    Gesponserte Inhalte

    GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen! Empty Re: GANZ WICHTIG - bitte unbedingt lesen!

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Dez 10, 2019 7:16 pm