Raus aus dem Geld-Spiel

Diskussionen rund um das Buch von Robert Scheinfeld


    Meine Kreationen

    Rhea
    Rhea

    Anzahl der Beiträge : 376
    Anmeldedatum : 18.12.09

    Meine Kreationen - Seite 3 Empty Re: Meine Kreationen

    Beitrag  Rhea am Do Okt 06, 2011 12:13 am

    Mir fällt gerade noch ein:

    Bei Frauen, die keinen Spaß am Sex haben, kann Schuld und Scham eine große Rolle spielen. Das ist natürlich oft sehr unbewusst. Vielleicht hatten die beiden in einer vorherigen Inkarnation eine Situation, weswegen er sich noch heute schuldig fühlt und daher bisher die "Bestrafung durch Nicht-Sex" so lange ausgehalten hat,weil er sie gerecht findet? (Natürlich ist uns das nicht wirklich bewusst.)

    In Partnerschaften kommen oft Menschen zusammen, die sich ungeliebt fühlen. Sie können dann auch nicht wirklich andere lieben. Robert Betz erklärt das m. E. gut.

    Aber warum ist eigentlich egal, wir können es ändern. Wir müssen erst lächeln, um ein Lächeln im Spiegel präsentiert zu bekommen. Wenn wir das nicht allein schaffen, dann mit guter Hilfe. Verena arbeitet halt so, dass sie mit ihrer Hellsichtigkeit zu den Wurzeln der Probleme geht und dann dort Heilung reingeben lässt.

    Ich will mir noch einmal eine Sitzung bei Verena gönnen und ansonsten mit der 2-Punkt-Methode meine negativen Hologramm zum Kollabieren bringen. Die Philosopie dahinter ist wie bei Scheinfeld.

    Wenn ich mich jetzt wieder ein paar Tage nicht melde, dann bin ich nicht online, weil ich bei meinem Freund bin oder am Ausmisten, um möglichst bald ausziehen zu können. Wink
    avatar
    Paralullus

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 05.09.11

    Meine Kreationen - Seite 3 Empty Re: Meine Kreationen

    Beitrag  Paralullus am Do Okt 06, 2011 2:21 pm

    .
    .
    Hallo Rhea,
    vielen Dank für die Reaktionen.

    Wir werden den Hinweisen nach gehen.
    Mir ist dazu noch die zwölfte Tarot Karte dazu eingefallen, der Hängende,
    Das Bild ist : ein Mann hängt, aufgehängt an einem Fuss und mit den Händen hinter dem Rücken (gefesselt?) mit dem Kopf nach unten, an einem
    Baum.
    Im Rider / Waite Blatt hat er einen Heiligen Schein um den Kopf herum.
    Sehr viel auswegsloser - bewegungsmäßig - kann eine Sit. garnicht sein.
    ...Sinnbild einer perfekten Phase 1 Kreation...
    quasie gezwungen diese Erscheinung , diese Erlebnis als bare Münze,
    als pure Tatsache zu erleben



    Rhea schrieb:... weswegen er sich noch heute schuldig fühlt und daher bisher die "Bestrafung durch Nicht-Sex" so lange ausgehalten hat,weil er sie gerecht findet? (Natürlich ist uns das nicht wirklich bewusst.)

    In Partnerschaften kommen oft Menschen zusammen, die sich ungeliebt fühlen. Sie können dann auch nicht wirklich andere lieben. Robert Betz erklärt das m. E. gut.

    Insgesamt führst Du damit noch die Dimension Vorlagen aus früheren Lebensprägungen mit in die Betrachtung hinein.

    Rhea schrieb:Aber warum ist eigentlich egal, wir können es ändern.

    Das ist insg. vielleicht die Hauptsache - Befreiung:
    raus aus dem Opferdasein, hin zu Mit-Schöpfung und - Gestaltung.

    Ich will mir noch einmal eine Sitzung bei Verena gönnen und ansonsten mit der 2-Punkt-Methode meine negativen Hologramm zum Kollabieren bringen. Die Philosopie dahinter ist wie bei Scheinfeld.
    wünsche gutes Gelingen

    Wenn ich mich jetzt wieder ein paar Tage nicht melde, dann bin ich nicht online, weil ich bei meinem Freund bin oder am Ausmisten, um möglichst bald ausziehen zu können. Wink

    Daszu viel Kraft aus dem Nullpunktfeld für Dich!!
    ...
    heute Gregg Braden DVD geguckt.. göttliche Matrix ..
    u.a. Krebsheilung von Blasentumor in chinesischem Krhs. durch
    Gedanken-Emotionskraft. Wg. Urheberrechten wird die direkte Aufnahme dann nicht auf der DVD gezeigt. Ich habe die Aufnahme aber mal bei Youtube gesehen.
    Könnte jemand aus dem Publikum mal veröffentlicht haben.

    Die drei Heiler stellen sich vor: die gesunde Frau .

    Sie sprechen in rythmischer Weise dabei was? ? ?

    <>" bereits geschehen! "<>



    In diesem Sinne
    herzlich
    Paralullus
    Rhea
    Rhea

    Anzahl der Beiträge : 376
    Anmeldedatum : 18.12.09

    Meine Kreationen - Seite 3 Empty Re: Meine Kreationen

    Beitrag  Rhea am Do Okt 06, 2011 6:33 pm

    Namasté!

    Habe mir doch mehr Zeit als geplant kreiert...

    Also bitte, warum ist diese Situation denn ausweglos?
    Das ist ja nun der totale Quatsch in meinen Augen.
    Ich sehe verschiedene Auswege.

    Gefühle zur Situation mit dem Scheinfeld-Prozess transformieren.
    Hat bei mir gut geklappt:

    Ich lernte noch vor der Trennung, die damals aber schon beschlossen war, meinen (jetzt Ex-)Freund durch die Freizeit-/Sportgruppe einer Freundin kennen und verliebte mich sofort in ihn. Aber auch ohne mich zu verlieben, machte mir diese Gruppe Mut, mich zu trennen, weil man auch als Single mit anderen Singles viel Tolles unternehmen kann.

    Ich wanderte noch einen Tag vor dem Trennungsgespräch mit der Gruppe und sie machte mir Mut dafür. Nachdem ich einigen von ihnen per Mail berichtete, wie das Gespräch gelaufen war, nämlich sehr gut, weil ich meine Ängste davor mit dem Scheinfeld-Prozess bearbeitet hatte, gestand mir derjenige, dass er sich auch sofort in mich verliebt hatte. So war ich quasi nur ganz kurz Single.

    Wir erlebten wunderschöne Monate zusammen als Fernbeziehung. Dann kam die plötzliche Trennung durch ihn, durch die ich an meine tiefsten Schmerzen geführt wurde. Der Prozess klappte aber nicht, so tief litt ich. Erst Verena Wilden konnte mir helfen. Das Verlassenwerden ist (jetzt nehme ich stark an = war) ein Thema in vielen Inkarnationen zwischen uns beiden, mal verließ er mich, mal ich ihn. In der Sitzung floss viel Heilung, die negativen Hologramme diesbezüglich wurden zum Kollabieren gebracht.

    Drei Wochen später lernte ich meinen jetzigen Freund kennen und wir verliebten uns sofort ineinander. Diese Partnerschaft ist sogar noch viel schöner als die mit meinem Ex-Freund, denn ich entwickele mich auch ständig weiter und selten habe ich einen Mann kennengelernt, der so mit sich und der Welt zufrieden ist, nachdem er nach der Trennung, die seine langjährige Frau und Mutter seines Kindes eingeleitet hatte, sehr viel an sich gearbeitet hatte.

    Und seit voriger Woche, nachdem ich mit Verena meine Ängste, meinen Mann dann auch wirklich räumlich zu verlassen, bearbeitet habe, spiegelt sich das auch im Außen und auf einmal gibt es Wohnungen, die mir zusagen, während ich vorher nicht fündig geworden war.

    Wenn es auswegslos für einen erscheint, dann spiegelt das Leben uns das auch.

    Ich glaube ganz bestimmt, wenn man die negativen Hologramme z. B. mit dem Scheinfeld-Prozess zum Kollabieren bekommt, mit der 2-Punkt-Methode transformiert oder z. B. mit Hilfe von Verena Heilung in die Ursprungssituation gibt, dass sich dann ganz viele neue positive Wege ergeben. Das ist meine Erfahrung der letzten Monate.

    Smile Rhea
    avatar
    Stella

    Anzahl der Beiträge : 58
    Anmeldedatum : 22.12.09

    Meine Kreationen - Seite 3 Empty Re: Meine Kreationen

    Beitrag  Stella am Mi Okt 12, 2011 5:53 pm

    Liebe Rhea,

    auch ich stehe vor ähnlicher Situation.

    Gesicherte Existenz mit meinem Mann, 21 Jahre Ehe, 3 Kids, gemeinsames Haus, allerdings seit längerer Zeit unglückliche Ehe, betrogen worden, keine Liebe mehr zwischen mir und meinem Mann.

    Ich bin bereit das Haus und die Partnerschaft mit meinem Mann zugunsten meiner Zufriedenheit aufzugeben.

    Zumal die Untreue meines Mannes mich für neue Erfahrungen öffnete und ich schnell meinen Traumpartner kennengelernt habe...!

    Wow, das Leben kann unberechenbar sein.

    LG
    Stella



    anna
    anna

    Anzahl der Beiträge : 57
    Anmeldedatum : 25.06.10
    Ort : am Waldrand

    Meine Kreationen - Seite 3 Empty Re: Meine Kreationen

    Beitrag  anna am Fr Nov 04, 2011 3:41 pm

    Hallo nach langer Zeit!

    Ich bin ja kein Scheinfeld-Fan mehr - mir fehlt da unheimlich viel an Erklärungen, und das hat mich frustriert und traurig und vor allem rastlos auf der Stelle treten lassen und deshalb habe ich nicht mehr weiter verfolgt.


    Mein inneres Gefühl sagte schnell schon NEIN, ist nichts für mich....

    Ich bin nun seit längerem überzeugte "Abrahamistin" und bereue es keine Sekunde!!!!
    Das war für mich fast wie ein Senkrechtstart. Weg mit all dem alten Müll - endlich!

    Ich hatte vor kurzem einen schweren Verkehrsunfall und war für Sekunden? Minuten? das weiß ich nicht genau schon drüben auf einer anderen Ebene und was ich dabei erlebte und was sich später noch abspielte an inneren Erfahrungen, da kommt Scheinfeld mit seinen Eiern und alles ist nur Illusion nicht ran.....da gibts für mich zumindest keine befriedigende Antwort.

    Wenns wirklich ans Letzte geht oder Ähnliches, dann kommt Scheinfeld nicht mit.
    Ich persönlich bin sicher, ohne mein verinnerlichten Abrahamwissen hätte ich diese Art Unfall, die normalerweise tödlich verläuft oder einen mit schwersten Behinderungen zurück in ein Leben lässt, das man keinem wünschen möchte, nicht überlebt mit Verletzungen, die alle relativ zum Unfallhergang "harmlos" zu nennen sind.

    Ich wünsche allen ein
    wunderschönes Leben mit oder ohne Scheinfeld,
    Anna
    searose
    searose

    Anzahl der Beiträge : 169
    Anmeldedatum : 30.05.10

    Meine Kreationen - Seite 3 Empty Re: Meine Kreationen

    Beitrag  searose am Sa Nov 05, 2011 1:59 pm

    Hallo Anna und alle anderen,

    das freut mich sehr für Dich, dass du aus so einem schweren Unfall fast unversehrt herausgekommen bist.

    Ich scheinfelde auch nicht mehr. Das ist nicht mein Ding. Habe nach 2x von vorne anfangen auch gemerkt, das mich das persönlich nicht weiter bringt.

    Ich arbeite sehr viel mit der Matrix vor allem in Situationen die unangenehm sind. Das wirkt immer und schnell, ich bin jedenfalls begeistert.

    Liebe Grüße I love you
    searose

    anna
    anna

    Anzahl der Beiträge : 57
    Anmeldedatum : 25.06.10
    Ort : am Waldrand

    Meine Kreationen - Seite 3 Empty Re: Meine Kreationen

    Beitrag  anna am Sa Nov 05, 2011 8:05 pm

    Danke Seerose,

    ich hab ganz hübsch was abgekriegt und hab noch dran zu knabbern ne Weile...aber!!! dieses aber macht den Unterschied - ich werde wieder heil sein...
    auch dir alles Gute I love you
    und ja,
    irgendwie wird es immer schneller
    Anna
    Rhea
    Rhea

    Anzahl der Beiträge : 376
    Anmeldedatum : 18.12.09

    Meine Kreationen - Seite 3 Empty Re: Meine Kreationen

    Beitrag  Rhea am Di Nov 08, 2011 9:04 pm

    Alles Gute für Dich Anna und allen anderen auch!

    Meine nicht so schönen Kreationen der letzten Zeit haben sich immer als Sprungbrett zu etwas viel Besserem herausgestellt.

    Zur Zeit mache ich bewusst eigentlich gar nichts, außer manchmal, wenn ich mich schlapp fühle, ins Reine Bewusstsein zu gehen. Einfach dadurch, dass ich eine Hand auf meinen Körper lege, dann klappt es fast von allein.

    Ich wünsche Euch auch so viel glückliche Kreationen, wie ich sie seit Wochen habe!

    Smile Rhea
    Pfefferherz
    Pfefferherz

    Anzahl der Beiträge : 82
    Anmeldedatum : 17.08.10

    Meine Kreationen - Seite 3 Empty Re: Meine Kreationen

    Beitrag  Pfefferherz am Fr Dez 02, 2011 11:24 pm

    Grüß dich, Rhea

    ich beglückwünsche dich herzlich zu deiner NEUEN Partnerschaft. Das war wieder mal wunderbar zu lesen. Die allerlebsten Wünsche für euch. Wie immer hast du großen Vorbildcharakter.

    Mit lieben Grüßen

    Pfefferherz
    Rhea
    Rhea

    Anzahl der Beiträge : 376
    Anmeldedatum : 18.12.09

    Meine Kreationen - Seite 3 Empty Re: Meine Kreationen

    Beitrag  Rhea am Mo Dez 05, 2011 11:14 pm

    Danke Pfefferherz!

    Stecke mitten im Umzug. Mein absoluter Herzensmann (es wird immer besser, je länger wir zusammen sind) ist sogar IKEA-tauglich. Wunderbar wie er ganz allein die Möbel zusammenbaut. Nur manchmal, wenn zwei Hände nicht ausreichen, muss ich helfen.

    Meine Wohnung erfüllt alle Kriterien, die ich mir so vorgestellt hatte. Sie sollte maximal 5 Fußminuten von der Wohnung meines Freundes entfernt sein. Es sollten ausreichend Parkplätze zur Verfügung stehen (keine Stellplatzgebühr und trotzdem ganz nah am Hauseingang parken). Balkon, Aufzug, mit dem Fahrrad ohne Stufen in den Keller kommen (ganz einfach durch die Tiefgarage), Einbauküche, schönes Bad, ziemlich neu (3 Jahre alt), diverse Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.

    Und natürlich ein großer Wohlfühlfaktor. Wink

    Gefunden hat mich die Wohnung aber erst, nachdem ich meine unbewussten Blockaden gegen die Wunscherfüllung mit Hilfe von Verena transformiert hatte. Jetzt glaube ich aber ganz fest, dass ich auch gut allein super kreieren kann, nachdem die dicken Hürden mit fremder Hilfe umschifft werden mussten. Wahrscheinlich hätte ich das auch allein geschafft, wenn ich mehr Zeit hätte, die 2-Punkt-Methode zu üben. In Kürze habe ich wieder mehr Zeit.

    Liebe Grüße an alle
    Rhea

    Rhea
    Rhea

    Anzahl der Beiträge : 376
    Anmeldedatum : 18.12.09

    Meine Kreationen - Seite 3 Empty Re: Meine Kreationen

    Beitrag  Rhea am So Jan 15, 2012 1:26 pm

    Es wird jeden Tag schöner und schöner ...

    Meine Wohnung gefällt mir mit jedem neuen Möbel, jeder neuen Deko oder jedem Gerät besser (gestern ein tolles TV-Schnäppchen erwischt und das noch bei einem lokalen kleinen Laden - wollte eigentlich ohne TV auskommen, aber nach einem halben Jahr ohne TV ist es jetzt mit doch schöner, auch wenn ich selten TV schaue).

    Meine neue Stadt gefällt mir auch immer besser, je mehr ich davon kennenlerne. Dadurch, dass ich täglich Bus und Bahn fahre, komme ich endlich wieder zum Lesen und Hörbuch hören.

    Dafür bin ich wesentlich seltener im Internet und es fehlt mir so gut wie nicht. (Habe jetzt ein Smartphone mit Internetzugang, das ich für die Sachen außerhalb der Foren nutze, denn für Forennutzung ist mir das Display zu klein.)

    Liebe Grüße an alle und ich wünsche Euch, dass es Euch auch jeden Tag noch besser und besser geht!

    Smile Rhea

    avatar
    Fengshuime

    Anzahl der Beiträge : 1
    Anmeldedatum : 26.01.12

    Meine Kreationen - Seite 3 Empty Re: Meine Kreationen

    Beitrag  Fengshuime am Do Jan 26, 2012 1:46 am

    Hallo ihr lieben.

    Ich bin neu hier im Forum und grüsse euch alle erst mal ganz herzlich.

    Ich möchte euch auch ein, zwei Erfahrungen meiner Kreationen mitteilen. :-)
    Ich habe das Buch von Scheinfeld nun sicher schon 5mal gelesen und arbeite jeden Tag mit dem Prozess. Seit diesen Tagen, passieren mir immer wieder die spannendsten Dinge. Und ich freeeeu mich jedesmal irre darüber.

    Hier ein paar Einblicke für euch:

    Mein Freund und ich sind jetzt seit 3 Jahren zusammen. Damals hat er sich wegen mir von seiner Freundin getrennt. Ich weiss wer sie ist und wie sie ausschaut. In den Anfängen der Beziehung war sie natürlich öfter mal in meinen Gedanken.. .aber die Jahre vergehen. Ich habe sie seit gut anderthalb Jahren nich mehr gesehn oder über sie nachgedacht. Eines morgens steig ich in den Bus und denke... ah.. das ist sie doch. Als ich genauer hinsah, war sies jedoch nicht. Da war sie das erste mal wieder in meinen Gedanken und ich habe mich gefragt wies ihr so geht und ob sie sich wohl verändert hat und wie sie ausschaut.
    Nach der Arbeit bin ich wieder zum Bus gelaufen und diesmal kam mir jemand mit dem Fahrrad entegegen. Diesmal war es jedoch wirklich sie. Ich hatte genug Zeit sie anzusehn, da sie auf dem Bürgersteig gefahren ist und somit nicht allzu schnell fuhr. Ich dachte nur. Wie witzig.

    Mein nächstes Erlebnis war als ich in meinen Blumenladen ging. Den Besuch ich so, höchstens 4 mal im Jahr. Dieses mal hatte ich wieder Lust auf Blumen und ging in den Laden. Als mir der freundliche Herr meinen Blumenstrauss zusammengestellt hat, gings zur Kass und da war eine Quartierzeitung aufgeschlagen mit einem Artikel über den Blumenladen selber. Aber was dann genau unter dem Bericht des Blumenladens war, wurde dann richtig spannend.
    Ein Artikel über meine Cousine, die ich seit über 7 Jahren nicht mehr getroffen habe, die über ihr neues Inneneinrichtungsgeschäft berichtet. Wie schön dachte ich. Da muss ich dann wohl hin.. ;-). Kaum eine Woche später in meinem Fengshuikurs erzählt uns die Modulleiterin, dass es nie verkehrt ist, wenn man Kontakte hat zu Inneneinrichtern.. :-)
    Schon wieder pure Freude.

    Dann ist mir vorgestern etwas passiert, was Scheinfeld sehr genau in seinem Buch errötert. Wenn die Ausfahrt nicht mehr zu finden ist...
    Ich wollte mit einem guten Freund wellnessen. An einen Ort, wo wir mindestens schon 5mal waren. Ich habe ihm im Vorfeld gesagt, dass mir nicht sooo nach wellnessen ist, da ich ein paar Kilo (mehr als Winterspeck) zu viel drauf hab, die ich zur zeit gar nicht lustig finde. Nun. Ein Navi hatten wir diesesmal nicht dabei. Wir sind um 19.00Uhr losgefahren und hätten im normalfall 20minuten dafür gebraucht.. nur..
    Wo war die Ausfahrt? Haben wir sie übersehn? Also zürückfahren... wieder nichts.. und nochmal zurück.. ja wo ist sie denn nur? nach einer Stunde suchen, war die ortschaft dann tatsächlich angeschrieben.. doch.. wie kann man sich nur sooft verfahren? Wir haben es nicht gefunden. die stunden vergingen.. insgesamt 2.5h. Und wir waren nur noch am lachen. Wo ist diese blöde Ortschaft nur hin? Wer hat sie weggemacht? Herrlich.. aus dem wellnessen wurde nichts mehr, nachdem wir nach 2.5h da angekommen sind.. ;-)

    Das sind ein paar solcher episoden, die mir in letzter Zeit passieren. Mir gefällts. Ich mache den Prozess weiter und vertraue voll und ganz.
    Ich wünsche euch allen von Herzen genauso spannende Erlebnisse.

    Eure
    Fengshuime

    Gesponserte Inhalte

    Meine Kreationen - Seite 3 Empty Re: Meine Kreationen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Dez 10, 2019 7:16 pm