Raus aus dem Geld-Spiel

Diskussionen rund um das Buch von Robert Scheinfeld


    eine Vorlage ins Null-Punkt-Feld stellen

    avatar
    Gast
    Gast

    eine Vorlage ins Null-Punkt-Feld stellen - Seite 2 Empty Re: eine Vorlage ins Null-Punkt-Feld stellen

    Beitrag  Gast am Sa Mai 08, 2010 5:11 pm

    Namaste!

    Zitat von Rita
    Ich freue mich immer wieder von solchen kleinen und großen Erfolgserlebnissen zu lesen, dann kann ich nämlich dem kleinen Zweifler in mir sagen: "Siehste es klappt doch".
    Jetzt meckert er noch "ja aber nicht bei dir".
    Zitat von achim-martin
    Wie viele unter uns habe ich natürlich diese Momente, da frustet man rum. Auslöser sind meist unangenehme Post (es fällt mir schwer vorzustellen, die Rechnung sei meine eigene, und ich zahlte es an mich selbst, das braucht immer eine Weile bis ich wieder gut drauf bin);
    Das meinte ich damit, wenn der kleine Zweifler wieder kommt. Es ist wohl unklar rübergekommen.

    Mein Problem ist halt, dass bei mir die Erfolgerlebnisse noch sehr spärlich sind, was das Finanzielle anbelangt, aber mit jedem noch so kleinen Erfolg kann ich mir vor Augen halten, dass es funktioniert und ich auf dem richtigen Weg bin, wofür ich sehr dankbar bin.
    Deshalb freue ich mich ja auch immer so darüber, wenn ich von anderen lese bzw. höre dass sie so wunderbare Erfolgserlebnisse haben, weil auch mir das hilft den Blick von dem zu wenden was ist, hinzu dem was ich will. Smile

    Ein kleines Beispiel:
    Ich hatte mich ja mit achim-martin über seinen Erfolg gefreut.
    Gestern bekam ich von meiner Mutter ein Rubbellos geschenkt, einfach so und mit diesem Los habe ich 50€ gewonnen. Ein zwar kleiner aber feiner Betrag, für den ich auch sehr dankbar bin. Laughing

    Das ist mir jetzt schon öfter passiert, sobald ich mich mit und für einen anderen über seinen Efolg freue, kommt für mich etwas hinterher. Very Happy
    Deshalb verstehe ich auch nicht, warum bei mir immer wieder Zweifel hochkommen. Rolling Eyes

    Licht und Liebe
    Rita
    achim-martin
    achim-martin

    Anzahl der Beiträge : 487
    Anmeldedatum : 15.03.10
    Alter : 59
    Ort : Maspalomas, Gran Canaria, Spanien

    eine Vorlage ins Null-Punkt-Feld stellen - Seite 2 Empty Re: eine Vorlage ins Null-Punkt-Feld stellen

    Beitrag  achim-martin am Sa Mai 08, 2010 7:35 pm

    Ist das nicht witzig? Mit diesen kleinen Gewinnen? Habe gestern auch 11 Euro bei der Euromillion gewonnen. Allein schon, dass da steht: Sie haben gewonnen...

    Immer, wenn ich meiner Schwester oder sonstwem ein Los gekauft hab, haben sie gewonnen. Bei mir ist das eher selten der Fall. Hab ich in den Lady Di Fond damals eingezahlt, weil ich von ihrem Tod so gerührt war, hab ichs exakt zwei Wochen später auf Heller und Pfennig zurückbkommen.
    In meiner Sturm und Drangzeit hab ich mal mein Fahrrad bei der Versicherung als gestohlen angegeben. Ich war jung und brauchte das Geld.... Razz
    Ratet mal, was genau zwei Wochen später geschah? Klar, mein Fahrrad wurde gestohlen. Unverschämtheit!
    Dann wünschte ich mir so sehr für meinen neuen kleinen Haushalt ein schönes Besteck. Kaum gewünscht, fand ich einen namenlosen Geschenkgutschein über 500 Mark - bei einem Haushaltsladen.... Den Augsburger Faden habe ich heute noch.
    Ja, so gemein konnte ich sein... Zuletzt vor 10 Jahren oder so fanden mein Partner und ich auf dem Real Parkplatz sage und schreibe 600 DM auf dem nassen Parkplatz herumflattern. Da hatten wir gerade unser Konto um 600 DM überzogen - nu wars wieder glatt.

    Ich weiß auch was das soll. Das liebe Jesukind wartet schon da oben; und wenn ich dann irgendwann vor das liebe Kind trete und sage, dass ich doch gespendet hab und ein so guter Mensch gewesen sei, dann wird er antworten: Schweig stille Achim! Du hast alles wieder zurückbekommen, also stell Dich hinten an...! Wink

    So, und heute gibts ja Lotto - mal sehn was da raus kommt.
    Viel Glück! und liebe Grüße Achim Smile

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Dez 16, 2019 2:05 am