Raus aus dem Geld-Spiel

Diskussionen rund um das Buch von Robert Scheinfeld


    Strukturen in Phase 1

    avatar
    franzsingtinaegypten

    Anzahl der Beiträge : 12
    Anmeldedatum : 12.02.11

    Strukturen in Phase 1 Empty Strukturen in Phase 1

    Beitrag  franzsingtinaegypten am So Feb 13, 2011 12:04 pm

    Liebe Leute,

    meine Vermutung ist, dass es mehr "Naturgesetze" gibt, als die uns bekannten. Dinge fallen zu Boden und nicht in den Himmel ist zum Beispiel eines davon. Darin verbirgt sich eine Struktur. Alles fällt, so lange es keinen Auftrieb erhält, der größer als die Gewichtskraft ist. Dadurch ist das Verhalten von Körpern prognostizierbar. Wir wissen bevor wir den Stein os lassen, dass er nach unten fallen wird.

    Meine Beobachtung ist, dass es weit mehr prognostizierbare Vorgänge gibt und damit die Welt vermutlich strukturierter ist, als wir uns vorstellen. Einige Beispiele:
    Durch die Bestimmung der RaumZeit-Qualität können individuelle und kollektive Befindlichkeiten prognostiziert werden,
    durch Elliottwellen können Börsenkurse prognostiziert werden,
    durch Fibonacci-Verhältnisse können viele Relationen in der Natur prognostiziert werden,
    durch TRIZ können technische Entwicklungen prognostiziert werden,
    durch Psychologie werden menschliche Verhaltensweisen prognostiziert.

    Total verblüffend finde ich, dass alle diese Strukturen in eigentlich chaotischen Systemen (Individuen, Kollektive, Börsenkurse, Kreativität) vorhanden sind. Chaos daher eigentlich nur noch begrenzt herrscht und Unendlichkeit von Möglichkeiten drastisch reduziert wird. Aus "alles ist möglich" wird "das oder das oder das".

    Meine Vermutung ist, dass das Universum diese Strukturen gebildet hat, damit die Unendlichkeit der Möglichkeiten etwas eingegrenzt wird. Den Vorteil habe ich noch nicht erkannt, den suche ich noch. Vielleicht ist die Unendlichkeit von Möglichkeiten auch zu (arbeits)intensiv.

    Wäre es nun aber nicht spannend, weitere Strukturen herauszufinden und mittels denen selber Prognosen anstellen zu können?
    Was meint Ihr dazu? Kennt Ihr weitere Strukturen?

    Beste Grüße
    Franz

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Dez 10, 2019 2:04 am