Raus aus dem Geld-Spiel

Diskussionen rund um das Buch von Robert Scheinfeld


    Vorgang "Energie zurück holen"

    avatar
    Gast
    Gast

    Vorgang "Energie zurück holen" Empty Vorgang "Energie zurück holen"

    Beitrag  Gast am Sa Feb 05, 2011 6:09 pm

    Liebe Forumsgemeinde

    Ich habe mal eine Frage an Euch. Bei mir dauert der Vorgang des "Energie-zurück-holens" recht lange und ich wollte Euch fragen, wie das bei Euch so ist.

    Bei mir ist es im Prozess so, dass ich das Gefühl (das Ei) lokalisieren kann, meistens entweder in der Nähe meines Körpers oder direkt in meinem Körper (z. B. als beklemmendes Gefühl in der Brust). Wenn ich mir dann die Energie zurück hole, spüre ich, wie ein Strahl von diesem lokalisiertem Gefühl aus geht und in eine andere Stelle meines Körpers wieder eintritt. Irgendwann verebbt dieser Strahl von selbst. Dieser Vorgang dauert bei mir minutenlang (5 - 10 Minuten). Teilweise schweifen meine Gedanken dabei vollständig ab.

    Wie geht Euch das?

    Ich freue mich, von Euren Erfahrungen zu lesen.

    Herzlich

    Oneness I love you
    Bianca
    Bianca

    Anzahl der Beiträge : 54
    Anmeldedatum : 26.11.10

    Vorgang "Energie zurück holen" Empty Re: Vorgang "Energie zurück holen"

    Beitrag  Bianca am So Feb 06, 2011 12:46 pm

    Huhu, dann antworte ich mal

    Ich las ja gerade "Es gibt keine Lösung, hier ist sie", dies hat mir den Durchbruch beim Eierauflösen gebracht

    Und zwar sagt die Autorin, jedes Gefühl gehört ja zu Dir. Also sehe es spielerisch

    Du sitzt als Kindle auf einer Wippe. Lädst Dir das andere Kind mit dem Namen Gefühl X zu Dir auf die Wippe. Du schaukelst ein wenig mit ihm, stehst dann auf und umarmst dieses Gefühl..in dem Moment, wo Du AKZEPTIERST, dass Gefühle aller Art nunmal zu DIR gehören, Du sie annimmst, nimmst Du ihnen sowohl ihren Schrecken als auch ihre Macht. Ich fand das Spitze! Es fühlt sich total warm und golden an und hat null Beklemmung mehr

    Leuchtet finde ich auch ein und macht sogar noch Freude. Denn alles was wir ablehnen, kommt ja geballt wieder. Wie eben trotzige Kinder

    Dies mein Beitrag dazu, hoffe, konnte ein wenig helfen
    achim-martin
    achim-martin

    Anzahl der Beiträge : 487
    Anmeldedatum : 15.03.10
    Alter : 59
    Ort : Maspalomas, Gran Canaria, Spanien

    Vorgang "Energie zurück holen" Empty Re: Vorgang "Energie zurück holen"

    Beitrag  achim-martin am So Feb 06, 2011 1:54 pm

    Hallo,


    das war eine prima und hilfreiche Antwort. Werde ich mir beizeiten dann auch mal so vorstellen.

    Den Prozess selbst habe ich früher auch mit mehr Gefühl gemacht, was z.T. sehr aufrieb. Inzwischen mache - oder versuche ich es - mit weniger Emotionen. Also einfach schematisch bewusst sagen, dass man alles annimmt, und nun die Energie zurückhaben möchte. Danach ein wenig Liebe und Vergebung (vor allem sich selbst gegenüber) und meist ist die Situation dann bereinigt.

    Wenn dickere nervige Eier auftauchen, sind sie heute meist innerhalb von 24 Stunden von allein gelöst, während ich für früher jede Zeitspanne nennen könnte, die mich dann so etwas gekostet hat. Zeit, Nerven, Gesundheit... hätte man das nur schon vor 20 Jahren gewusst - aber dann wäre man heute nicht an der STelle in diesem singulären Universum, wo man ist, nicht wahr?!

    Liebe Grüße

    Achim
    Smile
    Rhea
    Rhea

    Anzahl der Beiträge : 376
    Anmeldedatum : 18.12.09

    Vorgang "Energie zurück holen" Empty Re: Vorgang "Energie zurück holen"

    Beitrag  Rhea am So Feb 06, 2011 4:49 pm

    Namasté Oneness!

    Bei mir geht das immer recht schnell, so dass der ganze Prozess nur meistens maximal drei Minuten dauert. Es geht so schnell, dass ich die Energie nach dem Zurückholen dann immer noch mehrmals durch meinen Körper zirkulieren lasse.

    Smile Rhea
    avatar
    Gast
    Gast

    Vorgang "Energie zurück holen" Empty Re: Vorgang "Energie zurück holen"

    Beitrag  Gast am Mo Feb 07, 2011 10:26 pm

    Liebe Bianca
    Ich kenne das Buch "Es gibt keine Lösung - hier ist sie". Und wenn ich den Prozess mache, fange ich genau damit immer an: ich lasse das Gefühl zu, ich begrüsse das Gefühl, ich umarme das Gefühl. Das, was ich am Prozess von Scheinfeld so faszinierend finde, ist die Idee, dass man sich die Energie zurück holt, die in diesen Gefühlen ist. Ich liebe es, das zu machen. Einzig: es dauert halt solange bei mir.

    Liebe Rhea, lieber Achim-Martin, auch herzlichen Dank für Eure Antworten.

    Habt Ihr beim Energie zurück holen eine bildliche oder körperliche Wahrnehmung?

    Herzlich

    Oneness
    achim-martin
    achim-martin

    Anzahl der Beiträge : 487
    Anmeldedatum : 15.03.10
    Alter : 59
    Ort : Maspalomas, Gran Canaria, Spanien

    Vorgang "Energie zurück holen" Empty Re: Vorgang "Energie zurück holen"

    Beitrag  achim-martin am Di Feb 08, 2011 7:49 pm

    Hallo,

    beim Zurückholen ziehe ich den Rückenmuskel und Brustkorb zusammen. Aber nicht krampfhaft sondern wie eine Art Welle die von oben nach unten geht. Dabei stelle ich mir vor, dass sie zurückfließt.

    Liebe Grüße

    Achim Smile
    elfchen
    elfchen

    Anzahl der Beiträge : 132
    Anmeldedatum : 27.12.09
    Ort : Bayern

    Vorgang "Energie zurück holen" Empty Re: Vorgang "Energie zurück holen"

    Beitrag  elfchen am Di Feb 08, 2011 10:54 pm

    Hallo,

    das Buch von der Musenbichler habe ich auch gelesen, und besonders dieses Spiel mit dem inneren Kind liebe ich sehr. Ich habe das allerdings noch nie mit dem Prozess in Verbindung gebracht. Das ist eine ganz neue Sichtweise und ich werde das mal kombinieren.
    Vielen Dank für die Anregung.

    Alles Liebe
    Rosi
    avatar
    Erdenkind

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 04.02.11
    Alter : 44
    Ort : Aumühle

    Vorgang "Energie zurück holen" Empty Gefühle

    Beitrag  Erdenkind am Mi Feb 09, 2011 1:54 am

    Hallo Ihr Lieben,

    das ist im Prinzip genau das, wie die Schamanen auch arbeiten. Wenn ein Gefühl kommt, begrüßen Sie den alten Freund (z.B. die Traurigkeit)...indem das Gefühl angenommen wird, verliert es seine Intensität und kann sich auflösen. Die ganzen Informationen sind ja in unseren Zellen gespeichert und wollen Futter haben. Unser Körper will ja immer den Ausgleich, er unterscheidet ja nicht wie wir zwischen gut und böse (die ganzen Bewertungen sind ja auch nur selbst gemacht). Unser Gehirn versorgt unsere Zellen, bereits über schon richtige Autobahnen, mit den gewünschten negativen Energien. Indem wir dem Gefühl die Energie entziehen, kappen wir diese Autobahnen und bauen mit dem neuen Verständnis, sozusagen Neue. Nur so können sich unsere Zellen auch wieder umprogrammieren. Unser lieber Scheinfeld hat nun eine ganz spezielle Art, diese Autobahnen zu kappen und neue zu bauen...Ich glaube wir haben bis zu 100 Billionen Zellen, gefüllt mit gespeicherten Daten aus unserem Leben und dem unserer Ahnen...(und früheren Leben..). Da haben wir ordentlich was aufzuräumen und umzuprogrammieren.

    Also immer schön dankbar sein und begrüßt Eure lieben alten Freude.

    LG
    Steffi
    Rhea
    Rhea

    Anzahl der Beiträge : 376
    Anmeldedatum : 18.12.09

    Vorgang "Energie zurück holen" Empty Re: Vorgang "Energie zurück holen"

    Beitrag  Rhea am Mi Feb 09, 2011 8:44 am

    Namasté!

    Nunja, da es mir so gut geht, sich mein Leben so stark verbessert hat seit den wenigen Prozessen, wende ich den Prozess also recht selten an. Leider auch den Mini-Prozess.

    Nur, wenn ich meine Kreationen mal nicht so toll finde, murmele ich vor mich hin: Alles nur eine Illusion. (Und im Hinterkopf habe ich, dass ich der Filmemacher, Produzent etc. bin und jetzt aus dem "Drama" ein tolles Happy End mache. Bin immer weniger süchtig nach Drama und genieße stattdessen die neuen Glückshormone.)

    Wenn doch der Prozess, dann spüre ich die Energie, wie sie durch meinen Körper fließt. Vorstellung würde sicherlich auch reichen. Ist wahrscheinlich bei mir einfach so, dass ich es geübt bin durch diese ganzen vielen Techniken, die ich über die Jahre gelernt habe, die Energie zu spüren. Hauptsache aber, es funktioniert! D. h. man fühlt sich danach erleichtert.

    Smile Rhea

    Gesponserte Inhalte

    Vorgang "Energie zurück holen" Empty Re: Vorgang "Energie zurück holen"

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Dez 10, 2019 7:23 pm