Raus aus dem Geld-Spiel

Diskussionen rund um das Buch von Robert Scheinfeld


    Andere Autoren zum Thema mit sehr ähnlichem Tenor

    Rhea
    Rhea

    Anzahl der Beiträge : 376
    Anmeldedatum : 18.12.09

    Andere Autoren zum Thema mit sehr ähnlichem Tenor Empty Andere Autoren zum Thema mit sehr ähnlichem Tenor

    Beitrag  Rhea am Mo Dez 28, 2009 12:26 am

    Hallo!

    Colin C. Tipping in "Radikale Manifestation - Vom Herzenswunsch zur Realität":

    6: Ein Energiespiel

    Machen wir uns zunächst einmal klar, um welche Art von Spiel es sich bei der Radikalen Manifestation handelt. Es ist ein Energiespiel. Dieses Spiel ist identisch mit dem, das die Grundlage für Radikale Vergebung wurde, noch bevor ich erkannte, worum es sich dabei handelte und wie es funktionierte.

    Irgendwann erkannte ich, dass der Schlüssel für die augenblickliche Befreiung von der Tyrannei der Vergangenheit nicht darin besteht, etwas auf der Ebene der materiellen Realität zu ändern, nicht einmal auf der Ebene des Bewusstseins. Vielmehr muss der „Energiekomplex", der mit der schmerzlichen Erfahrung verbunden ist, aufgelöst werden.

    Ich entdeckte, dass man den Energiekomplex, der sich als Energieblockade im physischen und feinstofflichen Körper zeigt, auflösen kann, indem man seine spirituelle Intelligenz bittet, sich auf spiritueller Ebene darum zu kümmern - und das tut sie. Die Bitte können sie mit Hilfe des Arbeitsblatts zur Radikalen Vergebung formulieren. Weiter braucht man nichts zu tun. Man muss nicht einmal an die Vorstellung von Radikaler Vergebung glauben, damit es funktioniert. „Skeptische Bereitschaft" reicht schon aus: Die Bereitschaft, die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, dass das Ereignis Teil eines göttlichen Plans war und aus einem bestimmten Grund geschah. Dann muss man nur noch bereit sein, den Prozess mit Hilfe des Arbeitsblatts zu durchlaufen.

    Transformation

    Sie müssen also nicht etwa hart daran arbeiten, die unbewussten Vorstellungen, Gedanken, Überzeugungen, Vorannahmen und Gefühle in Bezug auf das ursprüngliche Ereignis - für das bislang keine Vergebung möglich war - zu verändern oder umzuprogrammieren. Sie müssen einfach eine Möglichkeit finden, das Energiefeld, das all dies enthält, aufzulösen. Bei dem Prozess geht es lediglich darum, die Angelegenheit unserer spirituellen Intelligenz anzuvertrauen.

    Dadurch verwandelt sich die Situation, denn wir handeln augenblicklich aus dem neuen Paradigma heraus - selbst wenn es nur im Hinblick auf dieses spezielle Ereignis ist. Das metaphysische Paradigma ist das einzige Paradigma, das unsere spirituelle Intelligenz versteht und anwendet. Daher greifen die Grundannahmen dieses Paradigmas beinahe sofort in Bezug auf die betreffende Situation, während die Vorannahmen des alten Paradigmas wegfallen. Schuldzuweisungen weichen Dankbarkeit, aus Feinden werden Heilsboten, Liebe tritt an Stelle von Angst usw. Das ist wahre Transformation.

    Wenn dieser Ansatz bei Energiekomplexen funktioniert, die allgemein als extrem veränderungsresistent gelten - wie z.B. Unversöhnlichkeit - gibt es keinen Grund, warum er nicht auch bei anderen Energiekomplexen - wie „Mangel an Fülle" - greifen sollte.

    In den Fragen auf dem Arbeitsblatt zur Radikalen Vergebung sind alle Grundannahmen der Radikalen Vergebung enthalten. Daher können Sie - wie in Kapitel 6 dargestellt - mit Hilfe des Arbeitsblattes „so lange tun als ob, bis es wirklich klappt" und es als Brük-ke für den Übergang vom alten zum neuen Paradigma nutzen.

    Dieses Verfahren funktioniert auch bei Themen wie „Geld" und „Fülle". Sie nutzen wieder eine Art Brücke, die Ihnen dabei hilft, so zu tun, als glaubten Sie an die Vorstellung eines Universums mit unendlicher Fülle, selbst wenn Sie daran zweifeln.

    Daher habe ich neben einem allgemeinen Arbeitsblatt zur Manifestation auch ein Arbeitsblatt speziell zum Thema „Geld" entwickelt. Es trägt den Titel Arbeitsblatt zur Einstellung gegenüber Geld. Diese Arbeitsblätter finden Sie im Anhang auf Seite xx sowie als PDF zum Ausdrucken auf der Website des Verlags unter www.weltinnenraum.de sowie unter www.tipping-methode.de.

    Auf diese Weise können Sie Ihre spirituelle Intelligenz zur Hilfe nehmen, um in sich ein Bewusstsein von Fülle zu kreieren. Wenn Sie die Angelegenheit diesem kraftvollen Teil von sich anvertrauen, müssen Sie nicht länger ein Vermögen für Seminare ausgeben, in denen Ihre Einstellung gegenüber Geld umprogrammiert werden soll. Wir wecken die schlafenden Hunde einfach nicht, ignorieren den Verstand und bitten den göttlichen Geist mit Hilfe des Arbeitsblatts, sich um die Sache zu kümmern.

    Im nächsten Kapitel liste ich einige der Grundannahmen in Bezug auf Geld auf, die in Einklang mit dem neuen Paradigma stehen, so dass sie in Ihrem Bewusstsein Fuß fassen können.

    Smile Rhea
    avatar
    regina

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 26.12.09

    Andere Autoren zum Thema mit sehr ähnlichem Tenor Empty Re: Andere Autoren zum Thema mit sehr ähnlichem Tenor

    Beitrag  regina am Mo Dez 28, 2009 5:39 am

    Guten Morgen Rhea,

    oh ja, danke für den Hinweis, diese Methode ist bei mir total in Vergessenheit geraten. Schön dass es Dich gibt mit all Deinem Wissen.
    Es kommt immer zur rechten Zeit.
    Liebe Grüße
    Regina Very Happy
    Rhea
    Rhea

    Anzahl der Beiträge : 376
    Anmeldedatum : 18.12.09

    Andere Autoren zum Thema mit sehr ähnlichem Tenor Empty Re: Andere Autoren zum Thema mit sehr ähnlichem Tenor

    Beitrag  Rhea am Mo Dez 28, 2009 12:01 pm

    Guten Morgen Regina!

    Ich hatte das Buch gelesen, aber irgendwie kam ich nicht weiter damit. Hatte auch die CD dazu...

    Und irgendwie hatte ich das Gefühl, es noch einmal lesen zu sollen und da ist mir das o. g. aufgefallen. Es steht ja in vielen Büchern, aber wie umsetzen? Durch das Scheinfeld-Buch kann ich es jetzt viel besser!

    Smile Rhea
    Yocara
    Yocara

    Anzahl der Beiträge : 78
    Anmeldedatum : 18.12.09

    Andere Autoren zum Thema mit sehr ähnlichem Tenor Empty Re: Andere Autoren zum Thema mit sehr ähnlichem Tenor

    Beitrag  Yocara am Di Dez 29, 2009 1:16 am

    An dieser Stelle mal ein großes Danke an Rhea für dieses Forum !

    Ich freue mich schon sehr auf den Austausch !

    Liebe Grüße
    Yocara
    avatar
    helmut b.

    Anzahl der Beiträge : 174
    Anmeldedatum : 09.04.10

    Andere Autoren zum Thema mit sehr ähnlichem Tenor Empty Re: Andere Autoren zum Thema mit sehr ähnlichem Tenor

    Beitrag  helmut b. am Mo Apr 12, 2010 3:55 pm

    Namasté -
    ich möchte mich dem Dank an Rhea anschliessen. Es ist doch wundervoll im wahrsten Sinne des Wortes, dass es auch noch andere Scheinfelds gibt,
    die alle auf dem Weg sind.
    Werde mir dieses Buch als Zweitlektüre zu Gemüte führen.
    Alles Gute für Euch Alle
    Helmut
    avatar
    helmut b.

    Anzahl der Beiträge : 174
    Anmeldedatum : 09.04.10

    Andere Autoren zum Thema mit sehr ähnlichem Tenor Empty Re: Andere Autoren zum Thema mit sehr ähnlichem Tenor

    Beitrag  helmut b. am Do Nov 25, 2010 12:18 pm

    Namasté - war am Wochenende in HH bei Dr. Robert Barlett Matrix Energetics Seminar Level I mit meiner Frau zusammen I love you Es war einfach suuuper klasse - nach dem ersten Tag hatten wir alle Erfahrungen mit der Energie, die aus dem Nullpunktfeld kommt. Man kann das auf youtoube sehen, wie da die Energie "angezapft" wird und heilend wirkt. Wir werden das weiter üben und hier auch anwenden und die einzige Hürde, die zu nehmen ist, ist die ins reine Bewusstsein zu kommen und von dort mit Hilfe dieser 2-Punkt-Methode die beiden vorher intuitiv festgelegten Punkte zu verbinden und dann die Energie aufzulösen - wir haben dort so viel gehört, was nahtlos zu Scheinfeld passt - übrigens wird Robert Scheinfeld im ersten Buch von Dr. Bartlett auch zitiert und quasi empfohlen.

    Nun noch was am Rande - beim Durchstöbern des Forums komme ich immer auf etwas Neues, was für einige von Euch aber nicht neu ist und deshalb hier eine Seite, die sehr wertvoll ist, wie ich finde und die hier zu Beginn des Forums mal von Rhea empfohlen wurde.

    http://www.quantumk.co.uk/index_german.htm

    Ich habe das gestern gemacht und werde es wieder tun - nach meinen Erfahrungen vom Wochenende ist das auch eine mach- u. gangbare Möglichkeit, "alte Geschichten" aufzulösen. Hier hat der Website Gestalter Andrew Kemp zusammen mit einem Kinesiologen ein 23-minütiges kostenloses Heilprogramm installiert, was mir nach Lesen und Hören ein sehr gutes Gefühl gegeben hat.

    Ich werde am Wochenende noch mal was zu ME hier reinschreiben. Alles Liebe wünscht Eucht Euer Helmut I love you
    avatar
    Stella

    Anzahl der Beiträge : 58
    Anmeldedatum : 22.12.09

    Andere Autoren zum Thema mit sehr ähnlichem Tenor Empty Re: Andere Autoren zum Thema mit sehr ähnlichem Tenor

    Beitrag  Stella am Do Nov 25, 2010 6:22 pm

    Hallo Helmut,

    meine Schwester war auch in HH im selben Seminar. Sie fand es auch "einfach nur unglaublich gut." Und ist noch "ganz high" davon. :-)

    Ja, ich bin auch nach wie vor begeistert von ME und auch von Scheinfeld. Es macht Spaß beides zu leben und es geschehen Wunder über Wunder. cheers

    Liebe Grüße
    Stella

    Gesponserte Inhalte

    Andere Autoren zum Thema mit sehr ähnlichem Tenor Empty Re: Andere Autoren zum Thema mit sehr ähnlichem Tenor

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Dez 10, 2019 7:05 pm